Beschreibung

Der Blackstone ist der kleine Bruder von Wind, Snake, und Bonnet Plume River. Er bildet weiter westlich mit dem Ogilvie den Peel River kurz nachdem er die Berge verlässt.
Er fließt durch die nördlichen Ogilvie Mountains, schroffe Kalkstein Berge mit interessanten Faltungen, Höhlen, bizarren Erosionstürmen und Seiten Canyons.
Charakteristisch für diesen kleinen flachen Fluss mit glasklarem Wasser ist die stets schnelle Strömung durch ein leicht verzweigtes Kiesbett. Kleine Stromschnellen, Felshindernisse und teilweise sehr enge Kurven mit überhängenden Bäumen bilden die obligatorischen Hindernisse, die ständige Aufmerksamkeit und präzises Manövrieren erfordern.Den einfachen Zugang zu den Bergen vom Fluss aus nutzen wir für viele Erkundungstouren zu Fuß. Bergwanderungen sind steil, weglos und anstrengend aber jeder Schritt belohnt mit atemberaubenden Ausblicken hinunter ins Blackstone River Tal und über das Peel River Plateau.Abrupt enden die dramatischen Ogilvie Mountains, um in die nördliche Tundra überzugehen
Der weitere Verlauf auf dem oberen Peel River besticht weiterhin durch Felsklippen, steile Prall wände, Pappelwäldchen, und einen zügig über kiesigen Untergrund sprudelnden Flusslauf.
Mehrere Abschnitte mit Fels- Stufen im Fluss verursachen die typischen Stromschnellen des oberen Peel Rivers, die bis Wildwasser 3 ansteigen können. Mittels abschnittsweisem Paddeln, Leinen oder kurze Portagen können wir diese Stellen ebenfalls gut bewältigen
Dieses unbeugsame wilde Naturerlebnis, zu Wasser und zu Lande, endet mit einem spektakulären Rückflug per Wasserflugzeug. Aus der Vogelperspektive bestaunen wir die Landschaft die wir uns aus eigener Kraft zuvor erschlossen hatten.

Teilnehmer: min. 3 bis max. 5 Person(en)

Aktivitäten:

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Whitehorse und Abholung am Flughafen.
Möglichkeit für letzte Einkäufe vor der Tour. Anschließend Fahrt zum Basis Lager. Unterkunft in unserer Gästecabin.
2. Tag:
Mit einem Trainingstag zum Auffrischen von Paddelschlägen und Ausweichmanövern,in leichtem Wildwasser, stimmen wir uns ein auf herrliche Wochen im Yukon.
Auf einem kleinen Fluss in der näheren Umgebung geht es mit flotter Strömung voran. Steingärten, überhängende Bäume, enge Kurven und jede Menge Kehrwasser geben uns Gelegenheit zum Üben. Ohne Gepäck im Boot kann man  bedenkenlos ausprobieren wo die Grenzen des Kanus, und die Eigenen, liegen. Um ein paar Erfahrungen und Übungen reicher , fahren wir am Abend zurück ins Basislager und verbringen dort die Nacht
3. Tag: Auf dem Klondike Highway fahren wir nach Norden bis zum Dempster Highway Abzweig. Ab hier beginnt sich die Landschaft abrupt zu verändern. Die Waldlandschaft wechselt über in weite offene Täler. Kurz nach den Tombstone Mountains erreichen wir den Oberlauf des Blackstone River. Hier starten wir unseren Trip. Nur eine kurze Paddel strecke und wir lassen die Schotterpiste hinter uns und schlagen unser Lager am Ufer des Blackstone River auf.
4.- 9. Tag: Das schnelle, klare Wasser des Blackstone und die eindrucksvollen Ogilvie Mountains geraten in einen permanenten Wettstreit um unsere Sinne. Ob es Flachstellen und Steine sind, denen es auszuweichen gilt, oder überhängende Bäume am Ufer; der Blackstone ist durchweg ein Fluss der neben dem bestaunen der Natur Aufmerksamkeit verlangt und Freude am Manövrieren bereitet. Pausentage und lange Sommertage nutzen wir für Bergwanderungen und Ausflüge in Seitentäler und Canyons. Erst kurz vor dem Zusammenfluss mit dem Ogilvie River verlässt der Blackstone die Berge . Zusammen mit dem Ogilvie bildet der Blackstone den Peel River.
10- 12. Tag: Mit dem Ogilvie verdoppelt sich die Wassermenge des Blackstone. Während der nächsten 3 Tage ist der Peel River gespickt mit Stromschnellen im 2. und 3. Schwierigkeitsgrad. Felsstufen ziehen sich stellenweise quer über den Fluss, lassen hin und wieder Durchfahrten frei oder müssen je nach Wasserstand geleint oder kurz um tragen werden. Dieser Abschnitt ist eine Wildwasser Strecke weshalb diese Tour nur für geübte Kanuten geeignet ist.
13. Tag: Rückflug vom Peel River über das Peel River Plateau und die Wernecke Mountains nach Mayo. Zum zweiten Mal, nun aus der Vogelperspektive, bietet sich die Möglichkeit unsere Wildnis Etappe zu bestaunen. Dieser Flug ist mehr als nur der Weg zurück in die Zivilisation
14. Tag: Rückfahrt von Mayo zur Blockhütte. Am Abend schwelgen wir am Lagerfeuer in Erinnerungen an eine spektakuläre Tour.
15. Tag
: Transfer zum Flughafen und leider Abschied nehmen vom Yukon

Leistungen

  • 3 Übernachtungen in unserer Gästecabin bei Yukon Wild mit einfachen Sanitären Anlagen
  • Auf der Kanutour Übernachtung in 2 Personen Zelten
  • Sämtliche Transfers ab Whitehorse
  • Flug mit dem Wasserflugzeug, Hiking/Kanutour Blackstone und Peel River
  • Vorbereitungstag zu Beginn der Tour
  • Komplette Koch- und Campingausrüstung
  • Vollverpflegung während der Tour
  • Erfahrener, lizenzierter, Guide
  • Satelittentelefon bei der Kanutour für Ihre Sicherheit
  • Persönliches Gepäck kann bei uns zwischengelagert werden

Zusatzleistungen

  • Anreise nach Whitehorse und zurück
  • persönliche Ausgaben, alkoholische Getränke, Trinkgelder
  • Auf Anfrage arrangieren wir auch Ihren Flug nach Whitehorse

Hinweise

  • Kanuerfahrung auf schnell fließenden Gewässern ( WW2) mit Hindernissen ist Voraussetzung. Dies entspricht einer Tour im Yukon Territory z.B. dem Big Salmon, Wind River.
  • Der Vorbereitungstag dient der Auffrischung und Weiterentwicklung Ihrer Fähigkeiten, nicht um Grundlagen zu lernen.
  • Tageswanderungen sind von unterschiedlicher Länge, in weglosem Gelände, teils sehr steil und anstrengend.
  • Sie sollten generell über eine gute Fitness verfügen, ausgeprägten Teamgeist besitzen und sich gut in eine kleine Gruppe integrieren können.

Aus versicherungstechnischen Gründen und den rechtlichen Bedingungern in Kanada  müssen wir darauf bestehen das jeder Teilnehmer  vor Ort eine Haftungsabtretungserklärung zu unterzeichnen hat.

Haftungsabtretung, Verzicht auf Schadensanspruch, Risikoanerkennung und –Übernahme Vereinbarung

Mit der Unterzeichnung dieses Dokumentes geben Sie gewisse Rechte auf, einschließlich das Recht zu klagen oder Schadenansprüche nach einem Unfall zu erheben.

Bitte sorgfältig durchlesen.

Name :                                                                                                                                

Anschrift :                                                                                                                            
An :      Abenteuer Reisen Yukon Wild LTD.( Adventure Tours Yukon Wild Ltd.),seine Direktoren, Angestellten, Guides, Her Majesty the Queen in Right of Canada and the Yukon Territory , im folgenden bezeichnet als “ die Entlasteten “

 Definition:  Wildnis Touren schließen sämtliche Aktivitäten ein, die mit einer solchen Reise im Zusammenhang stehen. Dies beinhaltet unter Anderem : Kanufahren, Wandern, Bergwandern, Flussüberquerungen, Heben und Tragen von Ausrüstung und Kanus, Naturbeobachtungen, Transport zu und von Flüssen, Seen, Wanderungen, Begegnungen mit Wildtieren, Skilaufen, Schneeschuhwanderungen.
Risikoübernahme : Anspruchs- und Haftverzichtserklärung

Ich verstehe, dass das Reisen in der Wildnis verschiedene Gefahren mit sich bringt. Hier sind nicht alle Gefahren vermerkt, aber die häufigsten und bekanntesten sind die folgenden :

  •     Extremes und unvorhergesehenes Wetter einschließlich Hitze , Kälte , Feuer
  •     Gefahren, die mit Kanufahren auf Flüssen und Seen verbunden sind
  •     Untertauchen im kalten Wasser als Folge einer Kenterung oder beim hineinfallen aus dem Boot
  •     Unbekanntes Gelände, in dem sich Teilnehmer/innen verirren, vom Weg abkommen oder vom Rest der Gruppe getrennt werden können
  •     Medizinische Probleme die vor, während oder nach der Wildnisreise auftreten können.
  •     Krankheiten im Zusammenhang mit Trinkwasser und/oder den veränderten Mahlzeiten.
  •     Transporte durch öffentliche oder private Fahrzeuge, Boote, Hubschrauber und Kleinflugzeuge
  •     Naturereignisse inclusiv Steinschlag, Hangrutsche, flutartige Überschwemmungen, steiles  Gelände und die Anwesenheit von wilden Tieren

    Nichtbefolgen von Anweisungen der Führer, inclusiv der folgenden:

  • Mit der Gruppe zusammenbleiben
  • Tragen der vollständig befestigten Schwimmwesten zu jedem Zeitpunkt auf dem Wasser
  • Sicherer Gebrauch von Werkzeugen und anderer Ausrüstung


 Bei meinem Entschluß, bei diesem Programm teilzunehmen verlasse ich mich nicht auf irgendwelche mündlichen oder schriftlichen Aussagen von Abenteuer  Reisen Yukon Wild Ltd. ( Adventure Tours Yukon Wild Ltd.) oder deren Vertretern, weder aus Broschüren, Websiten, Einzelgesprächen oder ähnlichem, sondern allein auf meine eigene Einschätzung der damit verbundenen Risiken und der Möglichkeit meines Todes, Verletzungen, Beschädigungen und Verlust von Eigentum, die sich aus meiner Teilnahme an dieser Reise mit Abenteuer Reisen Yukon Wild Ltd. ( Adventure Tours Yukon Wild Ltd.)  ergeben könnte.

Dies schließt unter anderem ein: Versagen der von Abenteuer-Reisen Yukon Wild Ltd. ( Adventure Tours Yukon Wild Ltd.) zur Verfügung gestellten Ausrüstung, Versagen der eigenen Person, bestimmte geographische Gegebenheiten, Wildtiergefahren, Benutzung von Ausrüstung ohne ausreichende Kenntnis ihrer Bedienung, Fehlverhalten anderer Personen, die Unterlassung der Entlasteten mich zu beschützen oder von Gefahren fernzuhalten die mit einer Wildnistour verbunden sind.

Ich akzeptiere freiwillig, daß ich sämtliche Risiken, Gefahren oder Wagnisse übernehme, sowie die Möglichkeit eigener Verletzungen, Tod, Beschädigung oder Verlust von Eigentum in Kauf nehme, die aus der Teilnahme an einer Tour mit Abenteuer-Reisen Yukon Wild Ltd. ( Adventure Tours Yukon Wild Ltd.)  resultieren, egal aus welchem Grund auch immer, einschl. Nachlässigkeit und die Unterlassung der Entlasteten mich zu beschützen oder von Gefahren fernzuhalten.

Ich befreie Abenteuer Reisen Yukon Wild LTD. ( Adventure Tours Yukon Wild Ltd.) , deren Partner, Angestellte, Vertragspartner, Reiseleiter, Agenten und  Vertreter von jeder Art der Haftung für Verletzungen, Tod, Beschädigungen und Verlust von Eigentum, die mir aufgrund meiner Teilnahme an der Reise mit Abenteuer Reisen Yukon Wild Ltd. ( Adventure Tours Yukon Wild Ltd.) entstehen können, gleich wie diese durch Abenteuer Reisen Yukon Wild Ltd. ( Adventure Tours Yukon Wild Ltd.), deren Partner oder Vertreter verursacht wurden.

Im Falle meines Todes oder bleibenden Schäden meiner Person erstreckt sich diese Vereinbarung in ihrer vollen Gültigkeit auch auf meine Erben, Verwandten, Testamentsvollstrecker, Bevollmächtigte und Repräsentanten.

Diese Vereinbarung behält ihre Gültigkeit auch im Falle jeglicher Verletzung, die durch mechanischen Defekt der Ausrüstung verursacht wurde

Diese Haftungs- Verzicht Vereinbarung, alle Rechte und Verpflichtungen daraus zwischen den Parteien dieser Vereinbarung soll einzig und ausschließlich durch die Gesetze des Yukon Territory interpretiert  und geleitet werden, und das alle Rechtsstreitigkeiten vor dem Gericht in Whitehorse , Yukon Kanada verhandelt werden.

Ich bestätige diese Anspruchs- und Haftungsverzichtserklärung gelesen und vor der Unterzeichnung verstanden zu haben und ich verstehe, dass diese nicht nur für mich, sondern ebenfalls für meine Erben, nächsten Verwandte, Testamentsvollstrecker und Rechtsnachfolger bindend ist.

Unterzeichnet am :                                            

 

Unterschrift :                                                                           Print:                                                       

Zeuge der Unterschrift :                                                         Print : 

 

 

Bewertung schreiben

senden