Beschreibung

Chile, ein Land der Gegensätze erstreckt sich im Südwesten Südamerikas über 4300 km entlang der Pazifikküste. Es gibt endlose Wüsten und Eisfelder, einsame Strände und hohe Gipfel, bizarre Gletscher und Vulkane, grüne Wälder und Fjordlandschaften. Chile gilt auch als eins der sichersten Reiseländer, innerhalb Lateinamerikas und ist besonders für Familien ein interessantes Ziel. Unsere Reise ist optimal geeignet für Familien, die sich nicht nur zu Fuß durch ein Land bewegen wollen, sondern auch einmal ganz entspannt auf dem Rücken eines Pferdes die Umgebung erkunden wollen. Tier- und vor allem Pferdefreunde kommen hier voll und auf ganz auf ihre Kosten! Sie wohnen in sehr familienfreundlichen und teilweise eigens dafür ausgezeichneten Unterkünften. Diese bieten die Möglichkeit, die Umgebung bei Ausritten zu erkunden. So lernen Sie Chile auf ganz besondere Art und Weise kennen und können sich wie ein echter Gaucho fühlen. Während die Eltern bei einem Glas Wein entspannen, können die Kinder die hauseigenen Spielplätze erobern. Bei Rundfahrten mit dem Allradfahrzeug durchqueren Sie malerische Andenlandschaften: Vulkane mit ihren weißen Gletschermützen spiegeln sich in glasklaren Bergseen. Wer wagt einen Sprung ins kühle Nass? Bei abenteuerlichen Wanderungen erfahren Sie viel über die Flora und Fauna des Landes, bevor Sie am Abend gemeinsam Sternbilder am schier endlosen Himmelszelt suchen. Wenige Unterkunftswechsel, kurze Fahrstrecken und die Langstreckenflüge über Nacht sorgen neben den intensiven Reiseerlebnissen für einen entspannten Urlaub. So kehren Sie ausgeruht und voller Eindrücke aus den Ferien zurück!

Teilnehmer: min. 3 bis max. 12 Personen

Aktivitäten:

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen in Chile (A)
Individuelle Anreise nach La Serena via Santiago de Chile. Abholung und Transfer zur Hacienda Los Andes, die romantisch zwischen den Gipfeln der Anden gelegen ist. Auf der Weide warten bereits die neugierigen Pferde auf Sie und Ihre Kinder! Übernachtung in einer Hacienda.
2. Tag: Mit den Auto durch die Anden (F/A)
Heute erkunden Sie die unberührte Gebirgswelt in der Umgebung der Hacienda. Entdecken Sie die natürliche und malerisch gelegene Badestelle, gehen Sie auf die Suche nach unbekannten Früchten oder entspannen Sie im hoteleigenen Palmengarten und genießen den Blick ins Tal. Am Abend können die Kinder auf dem Gelände der Hacienda spielen und die Eltern können bei einem Glas Wein auf der Terrasse den Geräuschen der Nacht unter einem atemberaubenden Sternenzelt lauschen. Übernachtung wie am Vortag.
3.–4. Tag: Ausflüge rund um die Hacienda los Andes 2×(F/M (LB)/A)
An den beiden folgenden Tagen können Sie zwischen verschiedenen Aktivitäten auswählen. Besuchen Sie die versteinerten Wälder von Pichasca, statten Sie den hohen Anden mit dem Allradfahrzeug einen Besuch ab, satteln Sie eines der Pferde und reiten Sie in die wilde Bergwelt der Anden oder zu einem Observatorium. Sie können aber auch das Weingut „Tabali“ besuchen oder über die faszinierende Passstraße von Hurtado nach Vicuna fahren. Pro Tag können Sie sich auf einen dieser Ausflüge freuen. 2 Übernachtungen wie am Vortag.
5. Tag: Wanderung durch die Bergwelt (F/A)
Am Morgen können Sie nach dem Frühstück auf einem Naturlehrpfad wandern. Die gesamte Familie lernt viel Neues über Flora und Fauna. Wenn man genau hinschaut, gibt es Einiges zu entdecken! Am Fluss können Sie mit  Ihrer Familie ein erfrischendes Bad nehmen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag.
6. Tag: Flug über Santiago in die Seenregion (F)
Transfer zum Flughafen. Individueller Flug nach Temuco und Übernahme Ihres Mietwagen und anschließende Fahrt nach Curacautin zur Suizandina Lodge in Malalcahuello. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Bad in einer der heißen Quellen der Umgebung? Die Lodge liegt paradiesisch zwischen zwei Nationalparks und einem Naturreservat. In dieser familiären Unterkunft haben Sie stets die umliegenden Vulkane im Blick und unzählige Aktivitäten locken Sie hinaus in die Natur! Abendessen kann auf Wunsch optional vor Ort dazu gebucht werden. Übernachtung in einer Lodge. (Fahrtstrecke ca. 120 km)
7. Tag: Wandern rund um die Suizandina Lodge (F)
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Direkt vor der Haustür der Unterkunft können Sie Wandertouren auf markierten Routen unternehmen. Es gibt verschiedene Touren von einfachen Wanderungen bis hin zu längeren Trekkingtouren. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie beim Wandern die eindrucksvollen Kondore beobachten können! Übernachtung wie am Vortag.
8. Tag: Ausritt um Suizandina (F)
Heute können Sie die Gegend um die Lodge auf dem Pferderücken erkunden. Die optionalen Touren sind sowohl für Anfänger als auch für Kinder geeignet. Für Ungeübte werden auch Reitkurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Übernachtung wie am Vortag.
9. Tag: Fahrt nach Pucon (F)
Am Morgen fahren Sie nach Pucon. Auf der Fahrt passieren Sie glasklare Seen und erloschene Vulkane, bis Sie schließlich vom Anblick des Villarricas – ein Vulkan wie aus dem Bilderbuch – begrüßt werden. Nach dem einchecken im familiengeführten Landhaus, steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung um die dort lebenden Tiere zu begrüßen. Übernachtung im Landhaus.
10.–12. Tag: Pucon und Umgebung 3×(F)
Die nächsten Tage stehen Ihnen für die Erkundung von Pucon und dessen Umgebung zur freien Verfügung. Die kleine Stadt Pucon liegt malerisch am See Villarrica, in dessen Hintergrund der gleichnamige aktive Vulkan seine Rauchschwaden in den Himmel stößt. Aufgrund seiner Lage ist Pucon ein Paradies für Aktivurlauber und idealer Ausgangspunkt für viele verschiedene Unternehmungen in der Umgebung. Egal ob leichte Wanderung, Trekking oder Bergsteigen – hier kommt jeder auf seine Kosten! Und wer es entspannt mag, der kann am schwarzen Sandstrand oder in einer der vielen Thermalquellen baden. Die Pflanzenwelt der umliegenden Nationalparks ist vielfältig und die Flüsse und Seen glasklar. Sie werden Ihren Aufenthalt genießen! 3 Übernachtungen wie am Vortag.
13. Tag: Heimreise (F)
Heute geben Sie am Flughafen Santiago Ihren Mietwagen ab und nehmen mit vielen Erlebnissen und Erinnerungen im Gepäck Abschied von dem wunderbar vielfältigen Land Chile.

Leistungen

ab/an Santiago de Chile

  •     Deutsch- oder englischsprachige Tourenleitung während der Ausflüge
  •     8 Tage Mietwagen 4x4 (Kat.Toyota RAV4 o.ä.) ab Temuco/an Santiago de Chile mit
        unbegrenzten    Freikilometern und CDW-Vollkasko  mit ca. 550 € SB; Zweitfahrer
  •     alle Transferfahrten in privaten Fahrzeugen
  •     2 Reitausflüge in die Bergwelt der Anden
  •     alle Eintrittsgelder laut Programm
  •     Reiseliteratur
  •     4 Ü: Gästehaus; 3 Ü: Lodge; 5 Ü: Hacienda
  •     Mahlzeiten: 12×F, 2×M (LB), 5×A

Zusatzleistungen

  • Anreise nach La Serena / Rückreise ab Santiago de Chile und Inlandsflug La Serena – Temuco zusammen ab EUR 1200
  • Kinderermäßigung (Kind bis 11 Jahre im Zimmer der Eltern): EUR -500
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • evtl. Zusatzversicherungen für Mietwagen; Benzinkosten; evtl. Mautgebühren;
  • Trinkgelder; Persönliches

Hinweise

  • Die Familienreise ist geeignet für Kindern ab 3 Jahren. Für die Teilnahme an der Gruppenreise und die Anmietung des Fahrzeuges sind eine Kreditkarte und ein gültiger internationaler Führerschein notwendig.
  • Wir bemühen uns, für alle Gruppenteilnehmer die gleichen Fahrzeuge zu bekommen. Es kann aber passieren, dass vor Ort andere Modelle mit gleichwertigen Eigenschaften zum Einsatz kommen (Jeep oder Pick-Up mit Allradantrieb). Der Mietwagen stellt eine vermittelte Reiseleistung dar, bei der ausschließlich die AGB der jeweiligen Mietgesellschaft Gültigkeit besitzen. Vor Ort muss ein Mietvertrag mit der entsprechenden Firma unterschrieben werden. Gerne senden wir Ihnen die AGBs auf Anfrage zu

Termine & Preise:

Termine Preis pro Person Buchung
25.03.2018 - 06.04.2018
[ID: R19CHI/EK1801]
Reisegrundpreis: 2.090,00 €
Kinder (3-11 Jahre im Zimmer der Eltern): 1.590,00 €
buchen

Bewertung schreiben

senden