Beschreibung

Südschweden, diese leicht hügelige Region mit den weiten Feldern, die sich abwechseln mit sanft rauschenden Wäldern und den versteckt liegenden Seen in denen sich die Wolken spiegeln ist unser Ziel für eine Radreise, bei der wir uns von der ruhigen freundlichen Art der Schweden anstecken lassen möchten. Wir fahren auf kleineren wenig befahrenen Nebenstraßen, Waldwegen oder auf gut ausgebauten Radwegen, die zum Teil auf zurückgebauten Eisenbahnstrecken verlaufen.
Die Radtouren sind als Tagestouren oder wenn gewünscht auch als 2Tagestour vorgesehen. Ziele sind z.B. geheimnisvolle Orte an denen märchenhafte Sagen spielen, eine Elchfarm wo jeder die Tiere selbst füttern darf und ein wunderschön auf einem Berg gelegenes Heimatmuseum mit grandioser Aussicht. Das Ziel für eine mögliche 2Tagestour ist der Handwerkerhof Huseby Bruk, mit verschiedenen Museen, Ausstellungen, historischen Handwerksbetrieben, altem Schloss und einem Kaffee und Restaurant.
Neben dem Radelprogramm steht jedem genügend Freiraum zum lesen, baden, Kanu fahren, Pilze oder Beeren sammeln zur Verfügung.
Übernachtet wird in geräumigen Zelten oder wenn gewünscht in einem typisch schwedischen heimeligen B&B. Auf Wunsch organisieren wir diese Reise, auch zu Ihrem Wunschtermin, als Individualprogramm.

Teilnehmer: min. 6 bis max. 8 Person(en)

Aktivitäten:

Reiseverlauf

1.Tag: Busfahrt von Dresden über Berlin nach Rostock/Sassnitz, Fährpassage nach Trelleborg, Weiterfahrt zu unserem Camp am Åsnen(3h)
2.Tag: geführte Radtour zum einradeln auf dem Holländerweg (20-30km)
3.Tag: geführte Radtour durch die Smaländischen Wälder nach Tingsryd und zurück ca. 40-60 km auf Waldwegen und kleineren Strassen
4.Tag: geführte Radtour zum Miensee, einer Caldera eines längst erloschenen Vulkans ca. 40-60 km auf Waldwegen und kleineren Strassen, unterwegs wer möchte Besuch eines Elchparks
5.Tag: geführte Radtour zum Lunabacken mit Heimatmuseum, Waffelkaffee und Schaugarten. Unterwegs Möglichkeiten zum Besuch beim Trödler oder einer Fischräucherei, 40-50 km auf Waldwegen,kleineren Strassen und Radwegen (ehemalige Bahnanlagen)
6.Tag: Kleine Kanutour auf dem Asnen zum Hai oder nach Ryd oder Tag zur freien Verfügung oder Radtour zum Bilkirkegard
7.Tag: geführte Radtour auf der kleinen Asnenseerunde, ca 80km, diese Tour lässt sich gut um 40 km erweitern, dann gern als 2 Tagestour mit Übernachtung auf einem Rastplatz und mit Besuch auf dem Handwerkerhof Huseby Bruk, ca. 80-120 km auf Radwegen und kleineren Strassen
8.Tag: Tag zur freien verfügung
9. Tag: am zeitigen Morgen Fahrt nach Trelleborg, Fährpassage nach Deutschland, Weiterfahrt über Berlin nach Dresden

Leistungen

  • Busfahrt ab/bis Dresden über Berlin
  • Fährpassage nach/von Schweden
  • geführte Radtouren mit Trekkingrad
  • Gruppenvollverpflegung,
  • alle Zeltübernachtungen incl. Zelt
  • deutsche Reiseleitung

Zusatzleistungen

  • Übernachtung im B&B auf Anfrage

Termine & Preise:

Termine Preis pro Person Buchung
02.09.2017 - 10.09.2017
[ID: R01S/SR1704]
Reisegrundpreis: 545,00 €
buchen