Beschreibung

Von der Quelle in den in den Bergen Žďárské vrchy bis zur Mündung in die Moldau südlich von Prag, durchquert die Sázava auf über 218 Kilometern die reizvolle Landschaft Mittelböhmens.
Wie ein blaues Band schlängelt sich der Fluss durch tief bewaldete Gebiete, flache Abschnitte mit vielen Mäandern oder durch enge Täler mit steilen Felsen. Von der reichen Geschichte und Kultur der Region zeugen auch historische Städte, Klöster, prächtige Schlösser und Burgen, wovon Sie einige direkt vom Fluss aus bewundern können. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Paddeltour!
Bedingt durch das oft steinige Flussbett der Sázava und die sich verengenden Täler bilden sich immer wieder kleine Stromschnellen, diese leichten Wildwasserabschnitte sowie das Durchfahren von Wehren und Floßgassen sorgen für viel Spaß auf den Paddeletappen. Die meist gute Strömung erleichtert die Fahrt und Sie können auch einmal gemütlich das Boot treiben lassen und die Natur genießen. Sie übernachten auf schönen Biwakplätzen direkt um Ufer der Sázava. Am Abend darf ein Lagerfeuer natürlich nicht fehlen.
Im Herzen Mittelböhmens liegt die Hauptstadt Prag, welche Sie auf unserer 4-Tage-Tour zu einem Besuch einlädt. Die Altstadt an den Ufern der Moldau gehört heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Hoch über dem historischen Stadtkern mit seinen unzähligen Baudenkmälern und verwinkelten Gassen erhebt sich die Prager Burg. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören sicher auch die romantische Karlsbrücke und der Wenzelsplatz mit seinen schönen Barock- und Jugendstilfassaden.

Teilnehmer: min. 6 bis max. 16 Personen

Aktivitäten:

Reiseverlauf

1. Tag: Fahrt bis zur Stadt Sázava. Einweisung und erste Paddeletappe bis zum Camp in Zlenice. Unterwegs passieren wir mehrere Wehre (Zeltcamp, -/L/A).
2. Tag: Die heutige Etappe führt uns bis in die Nähe von Týnec. Von der alten Burgruine auf einem Felsen über unserem Biwakplatz aus, können wir am Abend den Blick auf die Sázava und die herrliche Landschaft genießen (Zeltcamp, F/-/A).
3. Tag: Heute beschert uns eine eindrucksvolle Landschaft die wohl schönste Etappe unserer Paddeltour. Die Sázava schlängelt sich durch ein immer enger werdendes Tal mit felsigen, steilen Ufern. Mehrere Wildwasserabschnitte (WW I-II/ leicht) machen diesen Tag zu einem besonderen Erlebnis. Anschließend Rückreise (F/-/-).

4-Tage-Programm:
1. - 3. Tag: Kanuwanderung auf der Sázava wie im 3-Tage-Programm beschrieben.
Am 3. Tag fahren Sie im Anschluss an die Paddeletappe nach Prag. Nach dem Einchecken im Hotel haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch die abendliche Hauptstadt.
4. Tag: Am Vormittag erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang durch das historische Zentrum von Prag, bei dem Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten kennen lernen. Am Nachmittag Rückfahrt (F/-/-).

Leistungen

  • An- und Rückreise ab/an Ebersbach über Prag
  • alle Transfers
  • deutsche Reiseleitung / geführte Kanutour
  • Kanuausrüstung / Schwimmwesten
  • Verpflegung entspr. Programm
  • Gepäcktransport zwischen den Camps / Gebühren
  • 2 Übernachtungen in Pensionen (DZ/MBZ)
  • 1 ÜB im Hotel (DZ, DU/WC) bei 4-Tage-Tour

Zusatzleistungen

  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Reiseversicherung
  • EZ-Zuschlag 70,- EUR bei 3-Tage-Tour; EZ-Zuschlag 105,- EUR bei 4-Tage-Tour
  • Persönliches

Hinweise

Anforderungen:

  • Schwimmkenntnisse
  • Mindestalter 10 Jahre

Termine & Preise:

Termine Preis pro Person Buchung
10.05.2018 - 13.05.2018
[ID: R03CZ/SK1801]
Reisegrundpreis: 370,00 €
buchen
01.06.2018 - 03.06.2018
[ID: R03CZ/SK1802]
Reisegrundpreis: 265,00 €
buchen

Bewertung schreiben

senden