Beschreibung

Bogenschießen und Baumklettern auf der Naheinsel, ein abenteuerlicher Ausflug zum Mittelrhein Klettersteig Boppard, eine Kanutour auf dem Glan und Felsklettern an den Kirner Dolomiten. Abwechslung ist hier angesagt, denn unterschiedlicher können die Erlebnisse kaum sein!
Das Naheland ist eine Weinlandschaft entlang des Flusses „Nahe“ zwischen dem Hunsrück und dem Pfälzer Bergland und zählt zu den sonnigsten Regionen Deutschlands. Das Gebiet ist als Urlaubsregion kaum bekannt und daher ein echter Geheimtipp. Erlebt einen einzigartigen Abenteuerurlaub zusammen mit euren Kindern! Ihr müsst nicht als komplette Familie kommen, im Abenteuercamp sind selbstverständlich auch Alleinreisende mit Kindern herzlich willkommen.
Nicht nur das Aktivprogramm, auch das Campleben im urigen Jurtencamp mit dem Tagesausklang beim gemeinsamen Abendessen und die Sommerabende im gemütlichen Lagerfeuerzelt sind ein Erlebnis für sich. Jeder findet aufgrund des gemeinsamen Camplebens sofort Anschluss zu Gleichgesinnten und das macht euren Abenteuerurlaub im Camp so attraktiv.
Das Familiencamp befindet sich auf dem Campingplatz Nahemühle bei Monzingen, einem historischen Weindorf am Fuße des Weinbergs „Monzinger Frühlingsplätzchen“. Auf dem Platz sind ein großer Spielplatz, Fußballplatz, Volleyballfeld, Tischtennisplatte und viele weitere Spielmöglichkeiten am Fluss vorhanden.
Unser Camp mit großem Speisezelt, gut ausgestatteter Campküche, Lagerfeuerzelt, gemütlichen Hängematten und Liegestühlen zum Entspannen macht euren Urlaub perfekt.

In Anpassung an die gegenwärtige Situation ist im Reisepreis ein Corona-Sicherheitspaket enthalten.
Stand 2021: Mit dem Corona-Sicherheitspaket kann die gebuchte Campwoche jederzeit kostenfrei storniert werden, wenn sich einer der gebuchten Teilnehmer nachweislich mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert hat (und nicht bis Reisebeginn genesen ist) oder sich während des Reisezeitraums in Quarantäne begeben muss.
Damit bietet das Familiencamp den Kunden größtmögliche Sicherheit, denn selbst bei Vorhandensein einer Reiserücktrittversicherung besteht normalerweise kein Versicherungsschutz bei einer Infektion mit dem Corona-Virus oder einer Quarantänemaßnahme, da es sich um eine Pandemie handelt. (Für alle anderen Stornierungsgründe gelten jedoch die bestehenden AGBs, bzw. die bestehenden Stornogebühren, so dass der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung trotz des Corona-Sicherheitspakets weiterhin sinnvoll ist.)
Das Corona-Sicherheitspaket umfasst weiterhin alle bereits kommunizierten Maßnahmen für die Sicherheit der Gäste und einen unbeschwerten Urlaub im Familiencamp, insbesondere:
Begrenzung der Teilnehmerzahl
Bestmögliche Anpassung des Programms und der Campeinrichtung an die bestehenden Infektionsschutzmaßnahmen

Teilnehmer: min. 4 bis max. 30 Personen

Aktivitäten:

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.

Reiseverlauf wählen:

04.07.2021 - 1. Tag: Anreise

Anreise ist Sonntag ab 15 Uhr, Beginn mit Begrüßung (Kennenlernen, Programmvorstellung,…) um
17 Uhr und anschließend Abendessen.

Frühere Anreise oder spätere Abreise: Längerer Aufenthalt auf dem Campingplatz
Selbstverständlich könnt ihr auch weitere Tage ohne Campnutzung auf dem Campingplatz bleiben
oder früher anreisen, bitte informiert uns vorab. Das Camp ist von Samstag mittag bis Sonntag
mittag geschlossen, in dieser Zeit können die Einrichtungen von unserem Camp nicht genutzt werden.
Die Nutzung bzw. Buchung des Camps ist nur in Kombination mit Programmteilnahme möglich.

05.07.2021 - 2. Tag: Abenteuertag mit Bogenschießen und Baumklettern

Erklettert die Pappeln auf der Flussinsel an verschiedenen "Monkey-Routen"! Nach einer Einweisung ins Sichern und Ablassen könnt ihr an richtigen Klettergriffen die Bäume hochklettern und erste Erfahrungen im Abseilen sammeln! Anschließend übt ihr euch wie Robin Hood im Bogenschießen mit professionellen Sportbögen für Kinder und Erwachsene.  Bei weiteren Wettbewerbs- spielen könnt ihr noch Punkte sammeln!

06.07.2021 - 3. Tag: Mittelrhein- Klettersteig Boppard

So einen Klettersteig gibt es nur einmal! Eisenleitern, Trittbügel und Stahlseil ermöglichen euch ein ganz besonderes Abenteuer hoch über dem Rhein. Im Verlauf eines Wanderpfades klettert ihr über zehn gut gesicherte kurze Kletterstellen mit Querungen, Leitern und einem längeren senkrechten Kletterfinale durch eine einzigartige Vegetation. Dabei habt ihr fantastische Ausblicke auf die Rheinschleife Boppard. Keine Angst, man kann auf dem parallel verlaufenden Wanderpfad die Kletterstellen auch umgehen, wenn einem die Höhe doch zu heikel wird. Nach dem Klettersteig geht es über einen Bergpfad noch weiter nach oben zu einem Gasthaus und zur Bergstation der nostalgischen Sesselbahn Boppard. Von dort kommt ihr wahlweise mit der Bahn oder zu Fuß über einen alpinen Abstieg zurück zum Parkplatz.

07.07.2021 - 4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Ihr könnt entweder am Camp entspannen oder die Gegend erkunden. Vorschläge findet ihr unter „Infos zur Region“.

08.07.2021 - 5. Tag: Kanutour auf der Glan

Eine abenteuerliche Kanutour auf dem weitgehend naturbelassenen Abschnitt von Meisenheim bis Rehborn. Nach kurzem Einpaddeln flußaufwärts und Umtragen eines Wehres gehts es weiter mit leichter Strömung bis nach Rehborn. Der Glan fließt durch ursprüngliche Wiesenlandschaften, oft eingewachsen von Bäumen. An einigen Stellen ist etwas Geschick erforderlich, richtig schwierig wird es jedoch nicht. Ein tolles Erlebnis in urwaldartiger Landschaft!

09.07.2021 - 6. Tag: Klettern / Abseilen

Bergabenteuer in den Kirner Dolomiten! Wir fahren zu einer Felsformation mitten in einem naturbelassenen Wald mit toller Aussicht ins Nahetal. Hier könnt ihr erste Erfahrungen im Klettern am Naturfelsen sammeln oder vorhandene Erfahrungen im Klettern vertiefen. Weite Wälder und Wiesen umgeben die einzelnen Felsen, so dass es noch genügend Platz und Zeit zum Toben und Entspannen neben dem Klettern gibt.

10.07.2021 - 7. Tag: Rückreise

Die Reihenfolge der Aktivitäten ist festgelegt, ein Wechsel oder Tausch der Tage ist nicht möglich.

11.07.2021 - 1. Tag: Anreise

Anreise ist Sonntag ab 15 Uhr, Beginn mit Begrüßung (Kennenlernen, Programmvorstellung,…) um
17 Uhr und anschließend Abendessen.

Frühere Anreise oder spätere Abreise: Längerer Aufenthalt auf dem Campingplatz
Selbstverständlich könnt ihr auch weitere Tage ohne Campnutzung auf dem Campingplatz bleiben
oder früher anreisen, bitte informiert uns vorab. Das Camp ist von Samstag mittag bis Sonntag
mittag geschlossen, in dieser Zeit können die Einrichtungen von unserem Camp nicht genutzt werden.
Die Nutzung bzw. Buchung des Camps ist nur in Kombination mit Programmteilnahme möglich.

12.07.2021 - 2. Tag: Abenteuertag mit Bogenschießen und Baumklettern

Erklettert die Pappeln auf der Flussinsel an verschiedenen "Monkey-Routen"! Nach einer Einweisung ins Sichern und Ablassen könnt ihr an richtigen Klettergriffen die Bäume hochklettern und erste Erfahrungen im Abseilen sammeln! Anschließend übt ihr euch wie Robin Hood im Bogenschießen mit professionellen Sportbögen für Kinder und Erwachsene.  Bei weiteren Wettbewerbs- spielen könnt ihr noch Punkte sammeln!

13.07.2021 - 3. Tag: Mittelrhein- Klettersteig Boppard

So einen Klettersteig gibt es nur einmal! Eisenleitern, Trittbügel und Stahlseil ermöglichen euch ein ganz besonderes Abenteuer hoch über dem Rhein. Im Verlauf eines Wanderpfades klettert ihr über zehn gut gesicherte kurze Kletterstellen mit Querungen, Leitern und einem längeren senkrechten Kletterfinale durch eine einzigartige Vegetation. Dabei habt ihr fantastische Ausblicke auf die Rheinschleife Boppard. Keine Angst, man kann auf dem parallel verlaufenden Wanderpfad die Kletterstellen auch umgehen, wenn einem die Höhe doch zu heikel wird. Nach dem Klettersteig geht es über einen Bergpfad noch weiter nach oben zu einem Gasthaus und zur Bergstation der nostalgischen Sesselbahn Boppard. Von dort kommt ihr wahlweise mit der Bahn oder zu Fuß über einen alpinen Abstieg zurück zum Parkplatz.

14.07.2021 - 4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Ihr könnt entweder am Camp entspannen oder die Gegend erkunden. Vorschläge findet ihr unter „Infos zur Region“.

15.07.2021 - 5. Tag: Kanutour auf der Glan

Eine abenteuerliche Kanutour auf dem weitgehend naturbelassenen Abschnitt von Meisenheim bis Rehborn. Nach kurzem Einpaddeln flußaufwärts und Umtragen eines Wehres gehts es weiter mit leichter Strömung bis nach Rehborn. Der Glan fließt durch ursprüngliche Wiesenlandschaften, oft eingewachsen von Bäumen. An einigen Stellen ist etwas Geschick erforderlich, richtig schwierig wird es jedoch nicht. Ein tolles Erlebnis in urwaldartiger Landschaft!

16.07.2021 - 6. Tag: Klettern / Abseilen

Bergabenteuer in den Kirner Dolomiten! Wir fahren zu einer Felsformation mitten in einem naturbelassenen Wald mit toller Aussicht ins Nahetal. Hier könnt ihr erste Erfahrungen im Klettern am Naturfelsen sammeln oder vorhandene Erfahrungen im Klettern vertiefen. Weite Wälder und Wiesen umgeben die einzelnen Felsen, so dass es noch genügend Platz und Zeit zum Toben und Entspannen neben dem Klettern gibt.

17.07.2021 - 7. Tag: Rückreise

Die Reihenfolge der Aktivitäten ist festgelegt, ein Wechsel oder Tausch der Tage ist nicht möglich.

18.07.2021 - 1. Tag: Anreise

Anreise ist Sonntag ab 15 Uhr, Beginn mit Begrüßung (Kennenlernen, Programmvorstellung,…) um
17 Uhr und anschließend Abendessen.

Frühere Anreise oder spätere Abreise: Längerer Aufenthalt auf dem Campingplatz
Selbstverständlich könnt ihr auch weitere Tage ohne Campnutzung auf dem Campingplatz bleiben
oder früher anreisen, bitte informiert uns vorab. Das Camp ist von Samstag mittag bis Sonntag
mittag geschlossen, in dieser Zeit können die Einrichtungen von unserem Camp nicht genutzt werden.
Die Nutzung bzw. Buchung des Camps ist nur in Kombination mit Programmteilnahme möglich.

19.07.2021 - 2. Tag: Abenteuertag mit Bogenschießen und Baumklettern

Erklettert die Pappeln auf der Flussinsel an verschiedenen "Monkey-Routen"! Nach einer Einweisung ins Sichern und Ablassen könnt ihr an richtigen Klettergriffen die Bäume hochklettern und erste Erfahrungen im Abseilen sammeln! Anschließend übt ihr euch wie Robin Hood im Bogenschießen mit professionellen Sportbögen für Kinder und Erwachsene.  Bei weiteren Wettbewerbs- spielen könnt ihr noch Punkte sammeln!

20.07.2021 - 3. Tag: Mittelrhein- Klettersteig Boppard

So einen Klettersteig gibt es nur einmal! Eisenleitern, Trittbügel und Stahlseil ermöglichen euch ein ganz besonderes Abenteuer hoch über dem Rhein. Im Verlauf eines Wanderpfades klettert ihr über zehn gut gesicherte kurze Kletterstellen mit Querungen, Leitern und einem längeren senkrechten Kletterfinale durch eine einzigartige Vegetation. Dabei habt ihr fantastische Ausblicke auf die Rheinschleife Boppard. Keine Angst, man kann auf dem parallel verlaufenden Wanderpfad die Kletterstellen auch umgehen, wenn einem die Höhe doch zu heikel wird. Nach dem Klettersteig geht es über einen Bergpfad noch weiter nach oben zu einem Gasthaus und zur Bergstation der nostalgischen Sesselbahn Boppard. Von dort kommt ihr wahlweise mit der Bahn oder zu Fuß über einen alpinen Abstieg zurück zum Parkplatz.

21.07.2021 - 4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Ihr könnt entweder am Camp entspannen oder die Gegend erkunden. Vorschläge findet ihr unter „Infos zur Region“.

22.07.2021 - 5. Tag: Kanutour auf der Glan

Eine abenteuerliche Kanutour auf dem weitgehend naturbelassenen Abschnitt von Meisenheim bis Rehborn. Nach kurzem Einpaddeln flußaufwärts und Umtragen eines Wehres gehts es weiter mit leichter Strömung bis nach Rehborn. Der Glan fließt durch ursprüngliche Wiesenlandschaften, oft eingewachsen von Bäumen. An einigen Stellen ist etwas Geschick erforderlich, richtig schwierig wird es jedoch nicht. Ein tolles Erlebnis in urwaldartiger Landschaft!

23.07.2021 - 6. Tag: Klettern / Abseilen

Bergabenteuer in den Kirner Dolomiten! Wir fahren zu einer Felsformation mitten in einem naturbelassenen Wald mit toller Aussicht ins Nahetal. Hier könnt ihr erste Erfahrungen im Klettern am Naturfelsen sammeln oder vorhandene Erfahrungen im Klettern vertiefen. Weite Wälder und Wiesen umgeben die einzelnen Felsen, so dass es noch genügend Platz und Zeit zum Toben und Entspannen neben dem Klettern gibt.

24.07.2021 - 7. Tag: Rückreise

Die Reihenfolge der Aktivitäten ist festgelegt, ein Wechsel oder Tausch der Tage ist nicht möglich.

25.07.2021 - 1. Tag: Anreise

Anreise ist Sonntag ab 15 Uhr, Beginn mit Begrüßung (Kennenlernen, Programmvorstellung,…) um
17 Uhr und anschließend Abendessen.

Frühere Anreise oder spätere Abreise: Längerer Aufenthalt auf dem Campingplatz
Selbstverständlich könnt ihr auch weitere Tage ohne Campnutzung auf dem Campingplatz bleiben
oder früher anreisen, bitte informiert uns vorab. Das Camp ist von Samstag mittag bis Sonntag
mittag geschlossen, in dieser Zeit können die Einrichtungen von unserem Camp nicht genutzt werden.
Die Nutzung bzw. Buchung des Camps ist nur in Kombination mit Programmteilnahme möglich.

26.07.2021 - 2. Tag: Abenteuertag mit Bogenschießen und Baumklettern

Erklettert die Pappeln auf der Flussinsel an verschiedenen "Monkey-Routen"! Nach einer Einweisung ins Sichern und Ablassen könnt ihr an richtigen Klettergriffen die Bäume hochklettern und erste Erfahrungen im Abseilen sammeln! Anschließend übt ihr euch wie Robin Hood im Bogenschießen mit professionellen Sportbögen für Kinder und Erwachsene.  Bei weiteren Wettbewerbs- spielen könnt ihr noch Punkte sammeln!

27.07.2021 - 3. Tag: Mittelrhein- Klettersteig Boppard

So einen Klettersteig gibt es nur einmal! Eisenleitern, Trittbügel und Stahlseil ermöglichen euch ein ganz besonderes Abenteuer hoch über dem Rhein. Im Verlauf eines Wanderpfades klettert ihr über zehn gut gesicherte kurze Kletterstellen mit Querungen, Leitern und einem längeren senkrechten Kletterfinale durch eine einzigartige Vegetation. Dabei habt ihr fantastische Ausblicke auf die Rheinschleife Boppard. Keine Angst, man kann auf dem parallel verlaufenden Wanderpfad die Kletterstellen auch umgehen, wenn einem die Höhe doch zu heikel wird. Nach dem Klettersteig geht es über einen Bergpfad noch weiter nach oben zu einem Gasthaus und zur Bergstation der nostalgischen Sesselbahn Boppard. Von dort kommt ihr wahlweise mit der Bahn oder zu Fuß über einen alpinen Abstieg zurück zum Parkplatz.

28.07.2021 - 4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Ihr könnt entweder am Camp entspannen oder die Gegend erkunden. Vorschläge findet ihr unter „Infos zur Region“.

29.07.2021 - 5. Tag: Kanutour auf der Glan

Eine abenteuerliche Kanutour auf dem weitgehend naturbelassenen Abschnitt von Meisenheim bis Rehborn. Nach kurzem Einpaddeln flußaufwärts und Umtragen eines Wehres gehts es weiter mit leichter Strömung bis nach Rehborn. Der Glan fließt durch ursprüngliche Wiesenlandschaften, oft eingewachsen von Bäumen. An einigen Stellen ist etwas Geschick erforderlich, richtig schwierig wird es jedoch nicht. Ein tolles Erlebnis in urwaldartiger Landschaft!

30.07.2021 - 6. Tag: Klettern / Abseilen

Bergabenteuer in den Kirner Dolomiten! Wir fahren zu einer Felsformation mitten in einem naturbelassenen Wald mit toller Aussicht ins Nahetal. Hier könnt ihr erste Erfahrungen im Klettern am Naturfelsen sammeln oder vorhandene Erfahrungen im Klettern vertiefen. Weite Wälder und Wiesen umgeben die einzelnen Felsen, so dass es noch genügend Platz und Zeit zum Toben und Entspannen neben dem Klettern gibt.

31.07.2021 - 7. Tag: Rückreise

Die Reihenfolge der Aktivitäten ist festgelegt, ein Wechsel oder Tausch der Tage ist nicht möglich.

01.08.2021 - 1. Tag: Anreise

Anreise ist Sonntag ab 15 Uhr, Beginn mit Begrüßung (Kennenlernen, Programmvorstellung,…) um
17 Uhr und anschließend Abendessen.

Frühere Anreise oder spätere Abreise: Längerer Aufenthalt auf dem Campingplatz
Selbstverständlich könnt ihr auch weitere Tage ohne Campnutzung auf dem Campingplatz bleiben
oder früher anreisen, bitte informiert uns vorab. Das Camp ist von Samstag mittag bis Sonntag
mittag geschlossen, in dieser Zeit können die Einrichtungen von unserem Camp nicht genutzt werden.
Die Nutzung bzw. Buchung des Camps ist nur in Kombination mit Programmteilnahme möglich.

02.08.2021 - 2. Tag: Abenteuertag mit Bogenschießen und Baumklettern

Erklettert die Pappeln auf der Flussinsel an verschiedenen "Monkey-Routen"! Nach einer Einweisung ins Sichern und Ablassen könnt ihr an richtigen Klettergriffen die Bäume hochklettern und erste Erfahrungen im Abseilen sammeln! Anschließend übt ihr euch wie Robin Hood im Bogenschießen mit professionellen Sportbögen für Kinder und Erwachsene.  Bei weiteren Wettbewerbs- spielen könnt ihr noch Punkte sammeln!

03.08.2021 - 3. Tag: Mittelrhein- Klettersteig Boppard

So einen Klettersteig gibt es nur einmal! Eisenleitern, Trittbügel und Stahlseil ermöglichen euch ein ganz besonderes Abenteuer hoch über dem Rhein. Im Verlauf eines Wanderpfades klettert ihr über zehn gut gesicherte kurze Kletterstellen mit Querungen, Leitern und einem längeren senkrechten Kletterfinale durch eine einzigartige Vegetation. Dabei habt ihr fantastische Ausblicke auf die Rheinschleife Boppard. Keine Angst, man kann auf dem parallel verlaufenden Wanderpfad die Kletterstellen auch umgehen, wenn einem die Höhe doch zu heikel wird. Nach dem Klettersteig geht es über einen Bergpfad noch weiter nach oben zu einem Gasthaus und zur Bergstation der nostalgischen Sesselbahn Boppard. Von dort kommt ihr wahlweise mit der Bahn oder zu Fuß über einen alpinen Abstieg zurück zum Parkplatz.

04.08.2021 - 4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Ihr könnt entweder am Camp entspannen oder die Gegend erkunden. Vorschläge findet ihr unter „Infos zur Region“.

05.08.2021 - 5. Tag: Kanutour auf der Glan

Eine abenteuerliche Kanutour auf dem weitgehend naturbelassenen Abschnitt von Meisenheim bis Rehborn. Nach kurzem Einpaddeln flußaufwärts und Umtragen eines Wehres gehts es weiter mit leichter Strömung bis nach Rehborn. Der Glan fließt durch ursprüngliche Wiesenlandschaften, oft eingewachsen von Bäumen. An einigen Stellen ist etwas Geschick erforderlich, richtig schwierig wird es jedoch nicht. Ein tolles Erlebnis in urwaldartiger Landschaft!

06.08.2021 - 6. Tag: Klettern / Abseilen

Bergabenteuer in den Kirner Dolomiten! Wir fahren zu einer Felsformation mitten in einem naturbelassenen Wald mit toller Aussicht ins Nahetal. Hier könnt ihr erste Erfahrungen im Klettern am Naturfelsen sammeln oder vorhandene Erfahrungen im Klettern vertiefen. Weite Wälder und Wiesen umgeben die einzelnen Felsen, so dass es noch genügend Platz und Zeit zum Toben und Entspannen neben dem Klettern gibt.

07.08.2021 - 7. Tag: Rückreise

Die Reihenfolge der Aktivitäten ist festgelegt, ein Wechsel oder Tausch der Tage ist nicht möglich.

08.08.2021 - 1. Tag: Anreise

Anreise ist Sonntag ab 15 Uhr, Beginn mit Begrüßung (Kennenlernen, Programmvorstellung,…) um
17 Uhr und anschließend Abendessen.

Frühere Anreise oder spätere Abreise: Längerer Aufenthalt auf dem Campingplatz
Selbstverständlich könnt ihr auch weitere Tage ohne Campnutzung auf dem Campingplatz bleiben
oder früher anreisen, bitte informiert uns vorab. Das Camp ist von Samstag mittag bis Sonntag
mittag geschlossen, in dieser Zeit können die Einrichtungen von unserem Camp nicht genutzt werden.
Die Nutzung bzw. Buchung des Camps ist nur in Kombination mit Programmteilnahme möglich.

09.08.2021 - 2. Tag: Abenteuertag mit Bogenschießen und Baumklettern

Erklettert die Pappeln auf der Flussinsel an verschiedenen "Monkey-Routen"! Nach einer Einweisung ins Sichern und Ablassen könnt ihr an richtigen Klettergriffen die Bäume hochklettern und erste Erfahrungen im Abseilen sammeln! Anschließend übt ihr euch wie Robin Hood im Bogenschießen mit professionellen Sportbögen für Kinder und Erwachsene.  Bei weiteren Wettbewerbs- spielen könnt ihr noch Punkte sammeln!

10.08.2021 - 3. Tag: Mittelrhein- Klettersteig Boppard

So einen Klettersteig gibt es nur einmal! Eisenleitern, Trittbügel und Stahlseil ermöglichen euch ein ganz besonderes Abenteuer hoch über dem Rhein. Im Verlauf eines Wanderpfades klettert ihr über zehn gut gesicherte kurze Kletterstellen mit Querungen, Leitern und einem längeren senkrechten Kletterfinale durch eine einzigartige Vegetation. Dabei habt ihr fantastische Ausblicke auf die Rheinschleife Boppard. Keine Angst, man kann auf dem parallel verlaufenden Wanderpfad die Kletterstellen auch umgehen, wenn einem die Höhe doch zu heikel wird. Nach dem Klettersteig geht es über einen Bergpfad noch weiter nach oben zu einem Gasthaus und zur Bergstation der nostalgischen Sesselbahn Boppard. Von dort kommt ihr wahlweise mit der Bahn oder zu Fuß über einen alpinen Abstieg zurück zum Parkplatz.

11.08.2021 - 4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Ihr könnt entweder am Camp entspannen oder die Gegend erkunden. Vorschläge findet ihr unter „Infos zur Region“.

12.08.2021 - 5. Tag: Kanutour auf der Glan

Eine abenteuerliche Kanutour auf dem weitgehend naturbelassenen Abschnitt von Meisenheim bis Rehborn. Nach kurzem Einpaddeln flußaufwärts und Umtragen eines Wehres gehts es weiter mit leichter Strömung bis nach Rehborn. Der Glan fließt durch ursprüngliche Wiesenlandschaften, oft eingewachsen von Bäumen. An einigen Stellen ist etwas Geschick erforderlich, richtig schwierig wird es jedoch nicht. Ein tolles Erlebnis in urwaldartiger Landschaft!

13.08.2021 - 6. Tag: Klettern / Abseilen

Bergabenteuer in den Kirner Dolomiten! Wir fahren zu einer Felsformation mitten in einem naturbelassenen Wald mit toller Aussicht ins Nahetal. Hier könnt ihr erste Erfahrungen im Klettern am Naturfelsen sammeln oder vorhandene Erfahrungen im Klettern vertiefen. Weite Wälder und Wiesen umgeben die einzelnen Felsen, so dass es noch genügend Platz und Zeit zum Toben und Entspannen neben dem Klettern gibt.

14.08.2021 - 7. Tag: Rückreise

Die Reihenfolge der Aktivitäten ist festgelegt, ein Wechsel oder Tausch der Tage ist nicht möglich.

15.08.2021 - 1. Tag: Anreise

Anreise ist Sonntag ab 15 Uhr, Beginn mit Begrüßung (Kennenlernen, Programmvorstellung,…) um
17 Uhr und anschließend Abendessen.

Frühere Anreise oder spätere Abreise: Längerer Aufenthalt auf dem Campingplatz
Selbstverständlich könnt ihr auch weitere Tage ohne Campnutzung auf dem Campingplatz bleiben
oder früher anreisen, bitte informiert uns vorab. Das Camp ist von Samstag mittag bis Sonntag
mittag geschlossen, in dieser Zeit können die Einrichtungen von unserem Camp nicht genutzt werden.
Die Nutzung bzw. Buchung des Camps ist nur in Kombination mit Programmteilnahme möglich.

16.08.2021 - 2. Tag: Abenteuertag mit Bogenschießen und Baumklettern

Erklettert die Pappeln auf der Flussinsel an verschiedenen "Monkey-Routen"! Nach einer Einweisung ins Sichern und Ablassen könnt ihr an richtigen Klettergriffen die Bäume hochklettern und erste Erfahrungen im Abseilen sammeln! Anschließend übt ihr euch wie Robin Hood im Bogenschießen mit professionellen Sportbögen für Kinder und Erwachsene.  Bei weiteren Wettbewerbs- spielen könnt ihr noch Punkte sammeln!

17.08.2021 - 3. Tag: Mittelrhein- Klettersteig Boppard

So einen Klettersteig gibt es nur einmal! Eisenleitern, Trittbügel und Stahlseil ermöglichen euch ein ganz besonderes Abenteuer hoch über dem Rhein. Im Verlauf eines Wanderpfades klettert ihr über zehn gut gesicherte kurze Kletterstellen mit Querungen, Leitern und einem längeren senkrechten Kletterfinale durch eine einzigartige Vegetation. Dabei habt ihr fantastische Ausblicke auf die Rheinschleife Boppard. Keine Angst, man kann auf dem parallel verlaufenden Wanderpfad die Kletterstellen auch umgehen, wenn einem die Höhe doch zu heikel wird. Nach dem Klettersteig geht es über einen Bergpfad noch weiter nach oben zu einem Gasthaus und zur Bergstation der nostalgischen Sesselbahn Boppard. Von dort kommt ihr wahlweise mit der Bahn oder zu Fuß über einen alpinen Abstieg zurück zum Parkplatz.

18.08.2021 - 4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Ihr könnt entweder am Camp entspannen oder die Gegend erkunden. Vorschläge findet ihr unter „Infos zur Region“.

19.08.2021 - 5. Tag: Kanutour auf der Glan

Eine abenteuerliche Kanutour auf dem weitgehend naturbelassenen Abschnitt von Meisenheim bis Rehborn. Nach kurzem Einpaddeln flußaufwärts und Umtragen eines Wehres gehts es weiter mit leichter Strömung bis nach Rehborn. Der Glan fließt durch ursprüngliche Wiesenlandschaften, oft eingewachsen von Bäumen. An einigen Stellen ist etwas Geschick erforderlich, richtig schwierig wird es jedoch nicht. Ein tolles Erlebnis in urwaldartiger Landschaft!

20.08.2021 - 6. Tag: Klettern / Abseilen

Bergabenteuer in den Kirner Dolomiten! Wir fahren zu einer Felsformation mitten in einem naturbelassenen Wald mit toller Aussicht ins Nahetal. Hier könnt ihr erste Erfahrungen im Klettern am Naturfelsen sammeln oder vorhandene Erfahrungen im Klettern vertiefen. Weite Wälder und Wiesen umgeben die einzelnen Felsen, so dass es noch genügend Platz und Zeit zum Toben und Entspannen neben dem Klettern gibt.

21.08.2021 - 7. Tag: Rückreise

Die Reihenfolge der Aktivitäten ist festgelegt, ein Wechsel oder Tausch der Tage ist nicht möglich.

Leistungen

  • Geführtes Aktivprogramm wie beschrieben
  • Komplette Ausrüstung für das Aktivprogramm, Betreuung der Aktivitäten
  • Speziell geschulte Campleitung
  • Nutzung des Camps inkl. Einrichtung
  • Vollverpflegung, Tee und Kaffee aus der Campküche wie beschrieben
  • Corona Sicherheits-Paket (Leistungen siehe Hinweise)

Zusatzleistungen

  • Campingplatzgebühr (Personengebühr + Stellplatzgebühr für PKW,
  • Zelte, Mietzelte, Schlafwagen, Wohnwagen, Wohnmobil,..) :ca. 8 -10 € pro Person und Nacht (es gelten jeweils die Preise des Campingplatzes)
  • Strom, sofern im eigenen Zelt / Wohnwagen benötigt
  • andere Getränke
  • Transfers zu den Aktivprogrammen (Eigenleistung)
  • Optional: Mietzelt, Hütte
  • Familien- Mietzelt für bis zu 6 Pers.: 70 € / Campwoche (Das Zelt ist nur wochenweise (So – Sa) buchbar und muß vorab mit der Campanmeldung gebucht werden. www.camping-nahemuehle.de
  • Blockhütten, Wohnwagen, Ferienwohnungen,… auf dem Campingplatz können vorab direkt beim
  • Campingplatz reserviert werden (Richtpreis 45 € / Person und Campwoche):

Hinweise

Leistungen des Corona Sicherheits- Pakets:

  • Spezielles Hygienekonzept im Camp
  • Anpassung der Programme an eventuelle Kontaktbeschränkungen
  • Ggf. Verringerung der maximalen Teilnehmerzahl (wir haben sie aktuell bereits vorsorglich beschränkt, würden sie aber ggf. auch wieder hochsetzen)
  • Die Vorlage eines negativen Testergebnisses oder Impfnachweis kann verpflichtend werden.
  • Jederzeitige kostenfreie Stornierungsmöglichkeit bei Verhinderung an der Teilnahme der Reise durch:

    •     eine Corona-Infektion
    •     eine behördliche Quarantäne-Anordnung
    •     eine behördliche erfolgte Abriegelung des Heimatortes
    •     behördliche Verkürzung der Sommerferien, so dass Schulpflicht zum ursprünglich gebuchten Termin bestehen würde

In allen Fällen ist ein geeigneter schriftlicher Nachweis zu erbringen. Die kostenfreie Stornierungsmöglichkeit bezieht sich jeweils auf die gesamte Familie, das Corona-Paket muss mit der Reise mitgebucht werden.

Vorraussetzungen

  • Normale körperliche Konstitution
  • Campfestigkeit
  • Schwimmkenntnisse
  • Geeignet für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren. Kleinere Geschwister-Kinder (ab 4 Jahren) können bedingt bei den Aktivitäten dabei sein.

Unsere Empfehlungen für Ausrüstung und Bekleidung

Bekanntlich "gibt es kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung....", denken Sie deshalb beim Packen an wetterfeste Kleidung und Schuhwerk:

  • Zelt (sofern keine andere Übernachtungsmöglichkeit gebucht)
  • selbstaufblasbare Matte bzw. Luftmatratze (event. dünne Isomatte zusätzlich) (sofern eigenes Zelt bzw. Mietzelt)
  • Warmer Schlafsack und event. noch eine weitere Decke (sofern eigenes Zelt bzw. Mietzelt)
  • Strapazierfähige Kleidung bzw. Sportbekleidung für kältere und warme Tage
  • Badebekleidung
  • Warme Kleidung
  • Regenbekleidung
  • Trekkingsandalen oder festsitzende Schuhe, die nass werden können, für Kanutour
  • Wanderschuhe bzw. feste Schuhe mit gutem Profil für Klettern, Abenteuertag, Edelsteinrallye
  • Klettermaterial (nur soweit vorhanden; ausreichend Leihmaterial steht zur Verfügung)
  • Sonnencreme, Sonnenbrille, Sonnenschutz für Kopf
  • Mückenschutz, Zeckenimpfung empfohlen
  • Tages-Wanderrucksack (mind. 30l) für Aktivitäten (Brotzeit, Trinken, Bekleidung, tw. Klettermaterial muß mitgetragen werden)
  • Brotzeitdose, Trinkflasche für unterwegs
  • Persönliche Reiseapotheke
  • Brillenband, Ersatzbrille, Ersatzkontaktlinsen (für Brillen- bzw. Kontaktlinsenträger)
  • Taschenlampe/ Stirnlampe

Termine & Preise:

Termine Preis pro Person Buchung
04.07.2021 - 10.07.2021
[ID: R023DEK_N2101]
Vorschau!: 449,00 €
Kinder (5-14 Jahre): 339,00 €
buchen
11.07.2021 - 17.07.2021
[ID: R023DEK_N2102]
Vorschau!: 449,00 €
Kinder (5-14 Jahre): 339,00 €
buchen
18.07.2021 - 24.07.2021
[ID: R023DEK_N2103]
Vorschau!: 449,00 €
Kinder (5-14 Jahre): 339,00 €
buchen
25.07.2021 - 31.07.2021
[ID: R023DEK_N2104]
Vorschau!: 449,00 €
Kinder (5-14 Jahre): 339,00 €
buchen
01.08.2021 - 07.08.2021
[ID: R023DEK_N2105]
Vorschau!: 449,00 €
Kinder (5-14 Jahre): 339,00 €
buchen
08.08.2021 - 14.08.2021
[ID: R023DEK_N2106]
Vorschau!: 449,00 €
Kinder (5-14 Jahre): 339,00 €
buchen
15.08.2021 - 21.08.2021
[ID: R023DEK_N2107]
Vorschau!: 449,00 €
Kinder (5-14 Jahre): 339,00 €
buchen

Bewertung schreiben

senden