Beschreibung

Den Spreewald – bekannt durch seine Gurken,Trachten und Kähne – werden Sie in zwei Tagen erkunden. Sie sind nicht nur auf den bekannten „Fließen“ durch Lehde und Burg unterwegs, sondern auch in anderen unbekannteren, abseits der Touristenströme gelegenen, aber deswegen
nicht weniger reizvollen Spreeauen.
Treffpunkt ist Dresden oder in Burg die Rezeption des Campingplatzes "Zur Erleninsel".
Nach dem Aufbau des Basiscamp und der Zelte werden die Kanu zu Wasser gelassen und eine kurze Kanueinweisung durchgeführt, bei der jede(r) mit den grundlegenden Begriffen des Kanufahrens vertraut gemacht wird. Im Anschluss starten Sie zur ersten Tour. Nach anfänglichem Zick-Zack-Kurs werden Sie überrascht sein, wie schnell das Kanu geradeaus fährt. An einem uns günstig erscheinenden Platz legen wir eine Pause ein und stärken uns mit einem Picknick. Gegen 16.00 Uhr landen wir wieder am Campingplatz an und lassen den Tag am Lagerfeuer (wenn erlaubt) ausklingen.
Am nächsten Tag erkunden Sie nach dem gemeinsamen Frühstück per Kanu die zahlreichen Fließe rund um Leipe oder Lehde und es gilt, das bereits gelernte umzusetzen. Sie müssen sich nicht mehr nur auf das Steuern des Kanus konzentrieren, sondern können die einzigartige Landschaft des "Biosphärenreservates Spreewald" genießen. Unterwegs gibt es wieder ein Picknick. Nach dem „anlanden“ gegen 16.00 -17.00 Uhr werden die Kanus verladen und die Heimreise beginnt.
An der Kanutour kann auch als Tagestour in den angegebenen Zeiträumen teilgenommen werden.

Teilnehmer: min. 4 bis max. 16 Personen

Aktivitäten:

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.

Reiseverlauf wählen:

16.05.2020 - 1. Tag: Anreise und Kanueinweisung

Treffpunkt ist Dresden oder in Burg die Rezeption des Campingplatzes "Zur Erleninsel".
Nach dem Aufbau des Basiscamp und der Zelte werden die Kanu zu Wasser gelassen und eine kurze Kanueinweisung durchgeführt, bei der jede(r) mit den grundlegenden Begriffen des Kanufahrens vertraut gemacht wird. Im Anschluss starten Sie zur ersten Tour. Nach anfänglichem Zick-Zack-Kurs werden Sie überrascht sein, wie schnell das Kanu geradeaus fährt. An einem uns günstig erscheinenden Platz legen wir eine Pause ein und  stärken uns mit einem Picknick. Gegen 16.00 Uhr landen wir wieder am Campingplatz an und lassen den Tag am Lagerfeuer (wenn erlaubt) ausklingen.

17.05.2020 - 2. Tag: Kanutour und Rückreise

Heute erkunden Sie nach dem gemeinsamen Frühstück per Kanu die zahlreichen Fließe rund um Leipe und Lehde und es gilt, das bereits gelernte umzusetzen. Sie müssen sich nicht mehr nur auf das Steuern des Kanus konzentrieren, sondern können die einzigartige Landschaft des "Biosphärenreservates Spreewald" genießen. Unterwegs gibt es wieder ein Picknick. Nach dem „anlanden“ gegen 16.00 -17.00 Uhr werden die Kanus verladen und die Heimreise beginnt

06.06.2020 - 1. Tag: Anreise und Kanueinweisung

Treffpunkt ist Dresden oder in Burg die Rezeption des Campingplatzes "Zur Erleninsel".
Nach dem Aufbau des Basiscamp und der Zelte werden die Kanu zu Wasser gelassen und eine kurze Kanueinweisung durchgeführt, bei der jede(r) mit den grundlegenden Begriffen des Kanufahrens vertraut gemacht wird. Im Anschluss starten Sie zur ersten Tour. Nach anfänglichem Zick-Zack-Kurs werden Sie überrascht sein, wie schnell das Kanu geradeaus fährt. An einem uns günstig erscheinenden Platz legen wir eine Pause ein und  stärken uns mit einem Picknick. Gegen 16.00 Uhr landen wir wieder am Campingplatz an und lassen den Tag am Lagerfeuer (wenn erlaubt) ausklingen.

07.06.2020 - 2. Tag: Kanutour und Rückreise

Heute erkunden Sie nach dem gemeinsamen Frühstück per Kanu die zahlreichen Fließe rund um Leipe und Lehde und es gilt, das bereits gelernte umzusetzen. Sie müssen sich nicht mehr nur auf das Steuern des Kanus konzentrieren, sondern können die einzigartige Landschaft des "Biosphärenreservates Spreewald" genießen. Unterwegs gibt es wieder ein Picknick. Nach dem „anlanden“ gegen 16.00 -17.00 Uhr werden die Kanus verladen und die Heimreise beginnt

20.06.2020 - 1. Tag: Anreise und Kanueinweisung

Treffpunkt ist Dresden oder in Burg die Rezeption des Campingplatzes "Zur Erleninsel".
Nach dem Aufbau des Basiscamp und der Zelte werden die Kanu zu Wasser gelassen und eine kurze Kanueinweisung durchgeführt, bei der jede(r) mit den grundlegenden Begriffen des Kanufahrens vertraut gemacht wird. Im Anschluss starten Sie zur ersten Tour. Nach anfänglichem Zick-Zack-Kurs werden Sie überrascht sein, wie schnell das Kanu geradeaus fährt. An einem uns günstig erscheinenden Platz legen wir eine Pause ein und  stärken uns mit einem Picknick. Gegen 16.00 Uhr landen wir wieder am Campingplatz an und lassen den Tag am Lagerfeuer (wenn erlaubt) ausklingen.

21.06.2020 - 2. Tag: Kanutour und Rückreise

Heute erkunden Sie nach dem gemeinsamen Frühstück per Kanu die zahlreichen Fließe rund um Leipe und Lehde und es gilt, das bereits gelernte umzusetzen. Sie müssen sich nicht mehr nur auf das Steuern des Kanus konzentrieren, sondern können die einzigartige Landschaft des "Biosphärenreservates Spreewald" genießen. Unterwegs gibt es wieder ein Picknick. Nach dem „anlanden“ gegen 16.00 -17.00 Uhr werden die Kanus verladen und die Heimreise beginnt

29.08.2020 - 1. Tag: Anreise und Kanueinweisung

Treffpunkt ist Dresden oder in Burg die Rezeption des Campingplatzes "Zur Erleninsel".
Nach dem Aufbau des Basiscamp und der Zelte werden die Kanu zu Wasser gelassen und eine kurze Kanueinweisung durchgeführt, bei der jede(r) mit den grundlegenden Begriffen des Kanufahrens vertraut gemacht wird. Im Anschluss starten Sie zur ersten Tour. Nach anfänglichem Zick-Zack-Kurs werden Sie überrascht sein, wie schnell das Kanu geradeaus fährt. An einem uns günstig erscheinenden Platz legen wir eine Pause ein und  stärken uns mit einem Picknick. Gegen 16.00 Uhr landen wir wieder am Campingplatz an und lassen den Tag am Lagerfeuer (wenn erlaubt) ausklingen.

30.08.2020 - 2. Tag: Kanutour und Rückreise

Heute erkunden Sie nach dem gemeinsamen Frühstück per Kanu die zahlreichen Fließe rund um Leipe und Lehde und es gilt, das bereits gelernte umzusetzen. Sie müssen sich nicht mehr nur auf das Steuern des Kanus konzentrieren, sondern können die einzigartige Landschaft des "Biosphärenreservates Spreewald" genießen. Unterwegs gibt es wieder ein Picknick. Nach dem „anlanden“ gegen 16.00 -17.00 Uhr werden die Kanus verladen und die Heimreise beginnt

Leistungen

  • Materialmiete (Kanus nebst Zubehör und Sicherheitsausrüstung),
  • Kanueinweisung
  • geführte Kanutouren
  • Zeltmiete und Zeltplatzgebühren
  • Verpflegung (1x Frühstück, 2x Picknick, 1x Abendessen)
  • Campingküche, Bierbänke, Gruppenzelt
  • Reiseleitung 

Zusatzleistungen

  • evtl. private Anreise
  • Einzelzelt 20 Eu

Hinweise

auch als Gruppenreise mit wahlfreiem Termin buchbar (ab 4 Personen)

Termine & Preise:

Termine Preis pro Person Buchung
16.05.2020 - 17.05.2020
[ID: R01D/SK2001]
Reisegrundpreis: 120,00 €
Erwachsener (bei Tagestour eigene Anreise): 60,00 €
Kinder (bis 14 Jahre): 60,00 €
buchen
06.06.2020 - 07.06.2020
[ID: R01D/SK2002]
Reisegrundpreis: 120,00 €
Erwachsener (bei Tagestour mit eigener Anreise): 60,00 €
Kinder (bis 14 Jahre): 60,00 €
buchen
20.06.2020 - 21.06.2020
[ID: R01D/SK2003]
Reisegrundpreis: 120,00 €
Erwachsener (bei Tagestour mit eigener Anreise): 60,00 €
Kinder (bis 14 Jahre): 60,00 €
buchen
29.08.2020 - 30.08.2020
[ID: R01D/SK2004]
Reisegrundpreis: 120,00 €
Erwachsener (bei Tagestour mit eigener Anreise): 60,00 €
Kinder (bis 14 Jahre): 60,00 €
buchen

Bewertung schreiben

senden