Beschreibung

Genießen Sie den Nervenkitzel, Ihr eigenes Team von Huskys durch die stille, schneebedeckte Landschaft Nordostfinnlands zu führen und nehmen Sie unterwegs an einigen zusätzlichen Aktivitäten teil.
Sie lernen den Alltag der Huskys kennen und helfen, sich um sie zu kümmern. Gern genießen die Huskys auch eine Portion extra Streicheleinheiten. Der Höhepunkt dieser Tour wird eine Übernachtung in einer originalen, rustikalen Wildnishütte sein, eingerichtet wie eine der alten Trapperhütten im hohen Norden. Genießen sie mit "Ihren" Huskys das atemberaubende Winterwunderland. Und wenn Sie Glück haben und die Bedingungen stimmen, können Sie das faszinierende Schauspiel der Nordlichter erleben. Eine Vielzahl von Farben tanzen über den klaren Nordhimmel.

Teilnehmer: min. 1 bis max. 5 Personen

Aktivitäten:

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.

Reiseverlauf wählen:

06.01.2020 - 1. Tag: Anreise, Transfer zur Huskyfarm

Ankunft am Flughafen von Kuusamo, wo Sie Ihr Reiseleiter begrüßen wird. 1 h 15 min Fahrt zur Huskyfarm. Einchecken, Abendessen und Information über das bevorstehende Programm. (0/0/A)

07.01.2020 - 2. Tag: Husky Farm und Huskytagestour

Zu Beginn der Woche lernen Sie ihre Huskys kennen und haben einige Zeit sich an einander zu gewöhnen. Sie lernen, wie man sich um die Husky-Teams kümmert und erhalten Anweisungen zur Ausrüstung und zum Fahren des Schlittens. Nach dem Mittagessen spannen Sie die Hunde an, teilen sich in Teams auf und fahren eine schöne, einfache 10-km-Trainingstour. Am Nachmittag können Sie sich entspannen oder etwas Zeit mit den Hunden verbringen und sie füttern. (F/M/A)

08.01.2020 - 3. Tag: Huskytour mit Übernachtung

Es ist Zeit für die 2 tägige Huskytour! Ihr Hab und Gut wird auf Ihren Schlitten gepackt und Sie sind bereit für eine Übernachtung in der Wildnis. Sie fahren durch alte Wälder, über zugefrorene Seen und Sümpfe und genießen die berauschende Schönheit und völlige Stille der schneebedeckten Natur, die Sie umgibt. Das Mittagessen ist auf halber Strecke und wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag erreichen Sie eine gemütliche Wildnishütte an einem kleinen Fluss. Es gibt weder Strom noch fließendes Wasser, aber die Hütte wird von einem Holzofen beheizt. Das Abendessen wird zusammen in einem Tipi zubereitet und bei Kerzenschein genossen. Eine Sauna ist schnell angeheizt und Sie können in der Wärme baden und entspannen. Was könnte sich nach einem langen Tag im Freien besser anfühlen? (F/M/A)

09.01.2020 - 4. Tag: Zurück zur Huskyfarm

Die letzte Etappe dieses Abenteuers führt Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. Zuvor genießen Sie einen ganzen Tag lang das gleiten der Kuven über den Schnee, 20 bis 30 km, und ein weiteres Picknick am offenen Feuer. Bei der Ankunft auf der Huskyfarm ist es Zeit, sich bei den Hunden zu bedanken, sie zu füttern und zu pflegen. (F/M/A)

10.01.2020 - 5. Tag: Langlaufexpedition

Nach dem Frühstück machen wir einen 30-minütigen Transfer zum Wandergebiet Kylmäluoma, wo Sie für den Rest Ihres Aufenthalts in gemütlichen Blockhütten übernachten. Nach dem Einchecken lernen Sie das Skilanglaufen. Dies ist eine der beliebtesten Winterbeschäftigungen in Finnland und Skandinavien. Sie werden in der klassischen Grundtechnik unterrichtet. Sobald Sie den Dreh raus haben, können Sie Ihre neuen Fähigkeiten bei einer kurzen Führung durch den flachen Kiefernwald und auf dem See in der Nähe der Hütten testen. Am Nachmittag können Sie mehr auf eigene Faust Ski fahren oder etwas anderes unternehmen zB leihen Sie sich doch ein Fatbike aus und fahren auf den verschneiten Straßen mit Mountainbikes mit übergroßen Reifen. (F/M/A)

11.01.2020 - 6. Tag: Schneeschuhwandern

Der heutige Tag steht dem Schneeschuhwandern zur Verfügung. Nach einer kurzen Anleitung machen Sie sich auf den Weg zu einem Schneeschuhtrekking durch wunderschöne verschneite Wälder, entlang von Bergkämmen und über Seen. Je mehr Pulverschnee es gibt, desto anstrengender ist die Wanderung für die Führer. Für die - die folgen ist es leichter, denn sie können in die Spuren treten, was das Gehen viel einfacher macht. Also vorneweg die Stärksten! Das Mittagessen wird am offenen Feuer im Freien eingenommen und Ihre Schneeschuhwanderung findet ihren Abschluss, wenn Sie zu den Hütten zurückkehren. Am Abend erwartet Sie eine Sauna, gefolgt von einem Abschiedsessen und der Gelegenheit, alle Ihre Abenteuer zu besprechen. (F/M/A)

12.01.2020 - 7. Tag: Rückreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kuusamo für Ihren Flug nach Helsinki. (F/0/0)

20.01.2020 - 1. Tag: Anreise, Transfer zur Huskyfarm

Ankunft am Flughafen von Kuusamo, wo Sie Ihr Reiseleiter begrüßen wird. 1 h 15 min Fahrt zur Huskyfarm. Einchecken, Abendessen und Information über das bevorstehende Programm. (0/0/A)

21.01.2020 - 2. Tag: Husky Farm und Huskytagestour

Zu Beginn der Woche lernen Sie ihre Huskys kennen und haben einige Zeit sich an einander zu gewöhnen. Sie lernen, wie man sich um die Husky-Teams kümmert und erhalten Anweisungen zur Ausrüstung und zum Fahren des Schlittens. Nach dem Mittagessen spannen Sie die Hunde an, teilen sich in Teams auf und fahren eine schöne, einfache 10-km-Trainingstour. Am Nachmittag können Sie sich entspannen oder etwas Zeit mit den Hunden verbringen und sie füttern. (F/M/A)

22.01.2020 - 3. Tag: Huskytour mit Übernachtung

Es ist Zeit für die 2 tägige Huskytour! Ihr Hab und Gut wird auf Ihren Schlitten gepackt und Sie sind bereit für eine Übernachtung in der Wildnis. Sie fahren durch alte Wälder, über zugefrorene Seen und Sümpfe und genießen die berauschende Schönheit und völlige Stille der schneebedeckten Natur, die Sie umgibt. Das Mittagessen ist auf halber Strecke und wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag erreichen Sie eine gemütliche Wildnishütte an einem kleinen Fluss. Es gibt weder Strom noch fließendes Wasser, aber die Hütte wird von einem Holzofen beheizt. Das Abendessen wird zusammen in einem Tipi zubereitet und bei Kerzenschein genossen. Eine Sauna ist schnell angeheizt und Sie können in der Wärme baden und entspannen. Was könnte sich nach einem langen Tag im Freien besser anfühlen? (F/M/A)

23.01.2020 - 4. Tag: Zurück zur Huskyfarm

Die letzte Etappe dieses Abenteuers führt Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. Zuvor genießen Sie einen ganzen Tag lang das gleiten der Kuven über den Schnee, 20 bis 30 km, und ein weiteres Picknick am offenen Feuer. Bei der Ankunft auf der Huskyfarm ist es Zeit, sich bei den Hunden zu bedanken, sie zu füttern und zu pflegen. (F/M/A)

24.01.2020 - 5. Tag: Langlaufexpedition

Nach dem Frühstück machen wir einen 30-minütigen Transfer zum Wandergebiet Kylmäluoma, wo Sie für den Rest Ihres Aufenthalts in gemütlichen Blockhütten übernachten. Nach dem Einchecken lernen Sie das Skilanglaufen. Dies ist eine der beliebtesten Winterbeschäftigungen in Finnland und Skandinavien. Sie werden in der klassischen Grundtechnik unterrichtet. Sobald Sie den Dreh raus haben, können Sie Ihre neuen Fähigkeiten bei einer kurzen Führung durch den flachen Kiefernwald und auf dem See in der Nähe der Hütten testen. Am Nachmittag können Sie mehr auf eigene Faust Ski fahren oder etwas anderes unternehmen zB leihen Sie sich doch ein Fatbike aus und fahren auf den verschneiten Straßen mit Mountainbikes mit übergroßen Reifen. (F/M/A)

25.01.2020 - 6. Tag: Schneeschuhwandern

Der heutige Tag steht dem Schneeschuhwandern zur Verfügung. Nach einer kurzen Anleitung machen Sie sich auf den Weg zu einem Schneeschuhtrekking durch wunderschöne verschneite Wälder, entlang von Bergkämmen und über Seen. Je mehr Pulverschnee es gibt, desto anstrengender ist die Wanderung für die Führer. Für die - die folgen ist es leichter, denn sie können in die Spuren treten, was das Gehen viel einfacher macht. Also vorneweg die Stärksten! Das Mittagessen wird am offenen Feuer im Freien eingenommen und Ihre Schneeschuhwanderung findet ihren Abschluss, wenn Sie zu den Hütten zurückkehren. Am Abend erwartet Sie eine Sauna, gefolgt von einem Abschiedsessen und der Gelegenheit, alle Ihre Abenteuer zu besprechen. (F/M/A)

26.01.2020 - 7. Tag: Rückreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kuusamo für Ihren Flug nach Helsinki. (F/0/0)

10.02.2020 - 1. Tag: Anreise, Transfer zur Huskyfarm

Ankunft am Flughafen von Kuusamo, wo Sie Ihr Reiseleiter begrüßen wird. 1 h 15 min Fahrt zur Huskyfarm. Einchecken, Abendessen und Information über das bevorstehende Programm. (0/0/A)

11.02.2020 - 2. Tag: Husky Farm und Huskytagestour

Zu Beginn der Woche lernen Sie ihre Huskys kennen und haben einige Zeit sich an einander zu gewöhnen. Sie lernen, wie man sich um die Husky-Teams kümmert und erhalten Anweisungen zur Ausrüstung und zum Fahren des Schlittens. Nach dem Mittagessen spannen Sie die Hunde an, teilen sich in Teams auf und fahren eine schöne, einfache 10-km-Trainingstour. Am Nachmittag können Sie sich entspannen oder etwas Zeit mit den Hunden verbringen und sie füttern. (F/M/A)

12.02.2020 - 3. Tag: Huskytour mit Übernachtung

Es ist Zeit für die 2 tägige Huskytour! Ihr Hab und Gut wird auf Ihren Schlitten gepackt und Sie sind bereit für eine Übernachtung in der Wildnis. Sie fahren durch alte Wälder, über zugefrorene Seen und Sümpfe und genießen die berauschende Schönheit und völlige Stille der schneebedeckten Natur, die Sie umgibt. Das Mittagessen ist auf halber Strecke und wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag erreichen Sie eine gemütliche Wildnishütte an einem kleinen Fluss. Es gibt weder Strom noch fließendes Wasser, aber die Hütte wird von einem Holzofen beheizt. Das Abendessen wird zusammen in einem Tipi zubereitet und bei Kerzenschein genossen. Eine Sauna ist schnell angeheizt und Sie können in der Wärme baden und entspannen. Was könnte sich nach einem langen Tag im Freien besser anfühlen? (F/M/A)

13.02.2020 - 4. Tag: Zurück zur Huskyfarm

Die letzte Etappe dieses Abenteuers führt Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. Zuvor genießen Sie einen ganzen Tag lang das gleiten der Kuven über den Schnee, 20 bis 30 km, und ein weiteres Picknick am offenen Feuer. Bei der Ankunft auf der Huskyfarm ist es Zeit, sich bei den Hunden zu bedanken, sie zu füttern und zu pflegen. (F/M/A)

14.02.2020 - 5. Tag: Langlaufexpedition

Nach dem Frühstück machen wir einen 30-minütigen Transfer zum Wandergebiet Kylmäluoma, wo Sie für den Rest Ihres Aufenthalts in gemütlichen Blockhütten übernachten. Nach dem Einchecken lernen Sie das Skilanglaufen. Dies ist eine der beliebtesten Winterbeschäftigungen in Finnland und Skandinavien. Sie werden in der klassischen Grundtechnik unterrichtet. Sobald Sie den Dreh raus haben, können Sie Ihre neuen Fähigkeiten bei einer kurzen Führung durch den flachen Kiefernwald und auf dem See in der Nähe der Hütten testen. Am Nachmittag können Sie mehr auf eigene Faust Ski fahren oder etwas anderes unternehmen zB leihen Sie sich doch ein Fatbike aus und fahren auf den verschneiten Straßen mit Mountainbikes mit übergroßen Reifen. (F/M/A)

15.02.2020 - 6. Tag: Schneeschuhwandern

Der heutige Tag steht dem Schneeschuhwandern zur Verfügung. Nach einer kurzen Anleitung machen Sie sich auf den Weg zu einem Schneeschuhtrekking durch wunderschöne verschneite Wälder, entlang von Bergkämmen und über Seen. Je mehr Pulverschnee es gibt, desto anstrengender ist die Wanderung für die Führer. Für die - die folgen ist es leichter, denn sie können in die Spuren treten, was das Gehen viel einfacher macht. Also vorneweg die Stärksten! Das Mittagessen wird am offenen Feuer im Freien eingenommen und Ihre Schneeschuhwanderung findet ihren Abschluss, wenn Sie zu den Hütten zurückkehren. Am Abend erwartet Sie eine Sauna, gefolgt von einem Abschiedsessen und der Gelegenheit, alle Ihre Abenteuer zu besprechen. (F/M/A)

16.02.2020 - 7. Tag: Rückreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kuusamo für Ihren Flug nach Helsinki. (F/0/0)

02.03.2020 - 1. Tag: Anreise, Transfer zur Huskyfarm

Ankunft am Flughafen von Kuusamo, wo Sie Ihr Reiseleiter begrüßen wird. 1 h 15 min Fahrt zur Huskyfarm. Einchecken, Abendessen und Information über das bevorstehende Programm. (0/0/A)

03.03.2020 - 2. Tag: Husky Farm und Huskytagestour

Zu Beginn der Woche lernen Sie ihre Huskys kennen und haben einige Zeit sich an einander zu gewöhnen. Sie lernen, wie man sich um die Husky-Teams kümmert und erhalten Anweisungen zur Ausrüstung und zum Fahren des Schlittens. Nach dem Mittagessen spannen Sie die Hunde an, teilen sich in Teams auf und fahren eine schöne, einfache 10-km-Trainingstour. Am Nachmittag können Sie sich entspannen oder etwas Zeit mit den Hunden verbringen und sie füttern. (F/M/A)

04.03.2020 - 3. Tag: Huskytour mit Übernachtung

Es ist Zeit für die 2 tägige Huskytour! Ihr Hab und Gut wird auf Ihren Schlitten gepackt und Sie sind bereit für eine Übernachtung in der Wildnis. Sie fahren durch alte Wälder, über zugefrorene Seen und Sümpfe und genießen die berauschende Schönheit und völlige Stille der schneebedeckten Natur, die Sie umgibt. Das Mittagessen ist auf halber Strecke und wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag erreichen Sie eine gemütliche Wildnishütte an einem kleinen Fluss. Es gibt weder Strom noch fließendes Wasser, aber die Hütte wird von einem Holzofen beheizt. Das Abendessen wird zusammen in einem Tipi zubereitet und bei Kerzenschein genossen. Eine Sauna ist schnell angeheizt und Sie können in der Wärme baden und entspannen. Was könnte sich nach einem langen Tag im Freien besser anfühlen? (F/M/A)

05.03.2020 - 4. Tag: Zurück zur Huskyfarm

Die letzte Etappe dieses Abenteuers führt Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. Zuvor genießen Sie einen ganzen Tag lang das gleiten der Kuven über den Schnee, 20 bis 30 km, und ein weiteres Picknick am offenen Feuer. Bei der Ankunft auf der Huskyfarm ist es Zeit, sich bei den Hunden zu bedanken, sie zu füttern und zu pflegen. (F/M/A)

06.03.2020 - 5. Tag: Langlaufexpedition

Nach dem Frühstück machen wir einen 30-minütigen Transfer zum Wandergebiet Kylmäluoma, wo Sie für den Rest Ihres Aufenthalts in gemütlichen Blockhütten übernachten. Nach dem Einchecken lernen Sie das Skilanglaufen. Dies ist eine der beliebtesten Winterbeschäftigungen in Finnland und Skandinavien. Sie werden in der klassischen Grundtechnik unterrichtet. Sobald Sie den Dreh raus haben, können Sie Ihre neuen Fähigkeiten bei einer kurzen Führung durch den flachen Kiefernwald und auf dem See in der Nähe der Hütten testen. Am Nachmittag können Sie mehr auf eigene Faust Ski fahren oder etwas anderes unternehmen zB leihen Sie sich doch ein Fatbike aus und fahren auf den verschneiten Straßen mit Mountainbikes mit übergroßen Reifen. (F/M/A)

07.03.2020 - 6. Tag: Schneeschuhwandern

Der heutige Tag steht dem Schneeschuhwandern zur Verfügung. Nach einer kurzen Anleitung machen Sie sich auf den Weg zu einem Schneeschuhtrekking durch wunderschöne verschneite Wälder, entlang von Bergkämmen und über Seen. Je mehr Pulverschnee es gibt, desto anstrengender ist die Wanderung für die Führer. Für die - die folgen ist es leichter, denn sie können in die Spuren treten, was das Gehen viel einfacher macht. Also vorneweg die Stärksten! Das Mittagessen wird am offenen Feuer im Freien eingenommen und Ihre Schneeschuhwanderung findet ihren Abschluss, wenn Sie zu den Hütten zurückkehren. Am Abend erwartet Sie eine Sauna, gefolgt von einem Abschiedsessen und der Gelegenheit, alle Ihre Abenteuer zu besprechen. (F/M/A)

08.03.2020 - 7. Tag: Rückreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kuusamo für Ihren Flug nach Helsinki. (F/0/0)

16.03.2020 - 1. Tag: Anreise, Transfer zur Huskyfarm

Ankunft am Flughafen von Kuusamo, wo Sie Ihr Reiseleiter begrüßen wird. 1 h 15 min Fahrt zur Huskyfarm. Einchecken, Abendessen und Information über das bevorstehende Programm. (0/0/A)

17.03.2020 - 2. Tag: Husky Farm und Huskytagestour

Zu Beginn der Woche lernen Sie ihre Huskys kennen und haben einige Zeit sich an einander zu gewöhnen. Sie lernen, wie man sich um die Husky-Teams kümmert und erhalten Anweisungen zur Ausrüstung und zum Fahren des Schlittens. Nach dem Mittagessen spannen Sie die Hunde an, teilen sich in Teams auf und fahren eine schöne, einfache 10-km-Trainingstour. Am Nachmittag können Sie sich entspannen oder etwas Zeit mit den Hunden verbringen und sie füttern. (F/M/A)

18.03.2020 - 3. Tag: Huskytour mit Übernachtung

Es ist Zeit für die 2 tägige Huskytour! Ihr Hab und Gut wird auf Ihren Schlitten gepackt und Sie sind bereit für eine Übernachtung in der Wildnis. Sie fahren durch alte Wälder, über zugefrorene Seen und Sümpfe und genießen die berauschende Schönheit und völlige Stille der schneebedeckten Natur, die Sie umgibt. Das Mittagessen ist auf halber Strecke und wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag erreichen Sie eine gemütliche Wildnishütte an einem kleinen Fluss. Es gibt weder Strom noch fließendes Wasser, aber die Hütte wird von einem Holzofen beheizt. Das Abendessen wird zusammen in einem Tipi zubereitet und bei Kerzenschein genossen. Eine Sauna ist schnell angeheizt und Sie können in der Wärme baden und entspannen. Was könnte sich nach einem langen Tag im Freien besser anfühlen? (F/M/A)

19.03.2020 - 4. Tag: Zurück zur Huskyfarm

Die letzte Etappe dieses Abenteuers führt Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. Zuvor genießen Sie einen ganzen Tag lang das gleiten der Kuven über den Schnee, 20 bis 30 km, und ein weiteres Picknick am offenen Feuer. Bei der Ankunft auf der Huskyfarm ist es Zeit, sich bei den Hunden zu bedanken, sie zu füttern und zu pflegen. (F/M/A)

20.03.2020 - 5. Tag: Langlaufexpedition

Nach dem Frühstück machen wir einen 30-minütigen Transfer zum Wandergebiet Kylmäluoma, wo Sie für den Rest Ihres Aufenthalts in gemütlichen Blockhütten übernachten. Nach dem Einchecken lernen Sie das Skilanglaufen. Dies ist eine der beliebtesten Winterbeschäftigungen in Finnland und Skandinavien. Sie werden in der klassischen Grundtechnik unterrichtet. Sobald Sie den Dreh raus haben, können Sie Ihre neuen Fähigkeiten bei einer kurzen Führung durch den flachen Kiefernwald und auf dem See in der Nähe der Hütten testen. Am Nachmittag können Sie mehr auf eigene Faust Ski fahren oder etwas anderes unternehmen zB leihen Sie sich doch ein Fatbike aus und fahren auf den verschneiten Straßen mit Mountainbikes mit übergroßen Reifen. (F/M/A)

21.03.2020 - 6. Tag: Schneeschuhwandern

Der heutige Tag steht dem Schneeschuhwandern zur Verfügung. Nach einer kurzen Anleitung machen Sie sich auf den Weg zu einem Schneeschuhtrekking durch wunderschöne verschneite Wälder, entlang von Bergkämmen und über Seen. Je mehr Pulverschnee es gibt, desto anstrengender ist die Wanderung für die Führer. Für die - die folgen ist es leichter, denn sie können in die Spuren treten, was das Gehen viel einfacher macht. Also vorneweg die Stärksten! Das Mittagessen wird am offenen Feuer im Freien eingenommen und Ihre Schneeschuhwanderung findet ihren Abschluss, wenn Sie zu den Hütten zurückkehren. Am Abend erwartet Sie eine Sauna, gefolgt von einem Abschiedsessen und der Gelegenheit, alle Ihre Abenteuer zu besprechen. (F/M/A)

22.03.2020 - 7. Tag: Rückreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kuusamo für Ihren Flug nach Helsinki. (F/0/0)

23.03.2020 - 1. Tag: Anreise, Transfer zur Huskyfarm

Ankunft am Flughafen von Kuusamo, wo Sie Ihr Reiseleiter begrüßen wird. 1 h 15 min Fahrt zur Huskyfarm. Einchecken, Abendessen und Information über das bevorstehende Programm. (0/0/A)

24.03.2020 - 2. Tag: Husky Farm und Huskytagestour

Zu Beginn der Woche lernen Sie ihre Huskys kennen und haben einige Zeit sich an einander zu gewöhnen. Sie lernen, wie man sich um die Husky-Teams kümmert und erhalten Anweisungen zur Ausrüstung und zum Fahren des Schlittens. Nach dem Mittagessen spannen Sie die Hunde an, teilen sich in Teams auf und fahren eine schöne, einfache 10-km-Trainingstour. Am Nachmittag können Sie sich entspannen oder etwas Zeit mit den Hunden verbringen und sie füttern. (F/M/A)

25.03.2020 - 3. Tag: Huskytour mit Übernachtung

Es ist Zeit für die 2 tägige Huskytour! Ihr Hab und Gut wird auf Ihren Schlitten gepackt und Sie sind bereit für eine Übernachtung in der Wildnis. Sie fahren durch alte Wälder, über zugefrorene Seen und Sümpfe und genießen die berauschende Schönheit und völlige Stille der schneebedeckten Natur, die Sie umgibt. Das Mittagessen ist auf halber Strecke und wird am offenen Feuer serviert. Am Nachmittag erreichen Sie eine gemütliche Wildnishütte an einem kleinen Fluss. Es gibt weder Strom noch fließendes Wasser, aber die Hütte wird von einem Holzofen beheizt. Das Abendessen wird zusammen in einem Tipi zubereitet und bei Kerzenschein genossen. Eine Sauna ist schnell angeheizt und Sie können in der Wärme baden und entspannen. Was könnte sich nach einem langen Tag im Freien besser anfühlen? (F/M/A)

26.03.2020 - 4. Tag: Zurück zur Huskyfarm

Die letzte Etappe dieses Abenteuers führt Sie zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. Zuvor genießen Sie einen ganzen Tag lang das gleiten der Kuven über den Schnee, 20 bis 30 km, und ein weiteres Picknick am offenen Feuer. Bei der Ankunft auf der Huskyfarm ist es Zeit, sich bei den Hunden zu bedanken, sie zu füttern und zu pflegen. (F/M/A)

27.03.2020 - 5. Tag: Langlaufexpedition

Nach dem Frühstück machen wir einen 30-minütigen Transfer zum Wandergebiet Kylmäluoma, wo Sie für den Rest Ihres Aufenthalts in gemütlichen Blockhütten übernachten. Nach dem Einchecken lernen Sie das Skilanglaufen. Dies ist eine der beliebtesten Winterbeschäftigungen in Finnland und Skandinavien. Sie werden in der klassischen Grundtechnik unterrichtet. Sobald Sie den Dreh raus haben, können Sie Ihre neuen Fähigkeiten bei einer kurzen Führung durch den flachen Kiefernwald und auf dem See in der Nähe der Hütten testen. Am Nachmittag können Sie mehr auf eigene Faust Ski fahren oder etwas anderes unternehmen zB leihen Sie sich doch ein Fatbike aus und fahren auf den verschneiten Straßen mit Mountainbikes mit übergroßen Reifen. (F/M/A)

28.03.2020 - 6. Tag: Schneeschuhwandern

Der heutige Tag steht dem Schneeschuhwandern zur Verfügung. Nach einer kurzen Anleitung machen Sie sich auf den Weg zu einem Schneeschuhtrekking durch wunderschöne verschneite Wälder, entlang von Bergkämmen und über Seen. Je mehr Pulverschnee es gibt, desto anstrengender ist die Wanderung für die Führer. Für die - die folgen ist es leichter, denn sie können in die Spuren treten, was das Gehen viel einfacher macht. Also vorneweg die Stärksten! Das Mittagessen wird am offenen Feuer im Freien eingenommen und Ihre Schneeschuhwanderung findet ihren Abschluss, wenn Sie zu den Hütten zurückkehren. Am Abend erwartet Sie eine Sauna, gefolgt von einem Abschiedsessen und der Gelegenheit, alle Ihre Abenteuer zu besprechen. (F/M/A)

29.03.2020 - 7. Tag: Rückreise

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kuusamo für Ihren Flug nach Helsinki. (F/0/0)

Leistungen

  • 6 Übernachtungen:
    - davon 1-2-4 Tag im Gästehaus in Doppel- oder Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    - 3 Tag Wildnishütte
    - 5-6 Tag Blockhütten für je 2-3 Personen
  • Vollverpflegung
  • 1 eigener Hundeschlitten mit 3-6 Huskys
  • 1 Huskytagestour und eine 2 tägige Huskytour mit Wildnisübernachtung
  • geführte 2 stündige Langlauf expedition
  • Skimiete für 1 Tag
  • geführte 4 stündige Schneeschuhtour
  • schneeschuhmiete für 1 Tag
  • spezielle Winterkleidung für die Huskytour( Overall, Stiefel, Handschuh, Sturmhaube)
  • englischsprachiger Reiseleiter

Zusatzleistungen

  • Flug An und Abreise nach Kuusamo ca. 300-400 Eu  (gern sind wir behilflich)

Hinweise

Mindestalter 12 Jahre
Leichte Huskytour, für Anfänger geeignet

Huskytour
auf der Huskytour fährt jeder einen eigenen Hundeschlitten mit 3–6 Hunden
es sind keine Vorkenntnisse im Hundeschlittenfahren erforderlich, aber Sie sollten einigermaßen fit, ausgeglichen und in der Lage sein, die kalten und langen Stunden draußen zu bewältigen.
für die 2 Tagestour mit Übernachtung können Sie nur einen kleinen Rucksack (max. 40 l) im Schlitten mitnehmen. Das restliche Gepäck wird im Basislager deponiert.
Wir behalten uns das Recht vor, das Programm gegebenenfalls aufgrund der Wetter- oder Schneebedingungen zu ändern.

Termine & Preise:

Termine Preis pro Person Buchung
06.01.2020 - 12.01.2020
Durchführungsgarantie
[ID: R01FIN_HS2001]
Reisegrundpreis: 1.850,00 €
buchen
20.01.2020 - 26.01.2020
Durchführungsgarantie
[ID: R01FIN_HS2002]
Reisegrundpreis: 1.850,00 €
buchen
10.02.2020 - 16.02.2020
Durchführungsgarantie
[ID: R01FIN_HS2003]
Reisegrundpreis: 1.850,00 €
buchen
02.03.2020 - 08.03.2020
Durchführungsgarantie
[ID: R01FIN_HS2004]
Reisegrundpreis: 1.850,00 €
buchen
16.03.2020 - 22.03.2020
Durchführungsgarantie
[ID: R01FIN_HS2005]
Reisegrundpreis: 1.850,00 €
buchen
23.03.2020 - 29.03.2020
Durchführungsgarantie
[ID: R01FIN_HS2006]
Reisegrundpreis: 1.850,00 €
buchen

Bewertung schreiben

senden