Beschreibung

Erlebe ein beeindruckendes Abenteuer in einem vom Massentourismus verschonten Pulverschneeparadies. Eine Gondelbahn die 2005 eröffnet hat - laut den Erbauern die höchste Gondelbahn der Welt - bringt dich bis knapp unter den Gipfel des 4.124 m hohen Mount Apharwat. Hier erstreckt sich die Sicht vom Kaschmirtal bis zu den Achttausendern Nanga Parbat und K2. Vor dieser atemberaubenden Kulisse bietet die 5 km lange Flanke des Mount Apharwat unzählige Freeride Abfahrten bei unterschiedlichster Geländeform und Steilheit im unberührten Pulverschnee. Außerdem besteht die Möglichkeit für Heliskiing direkt vor Ort. Zum Abschluss übernachten wir auf einem der schönen Hausboot-Hotels auf dem Dal Lake in Srinagar.

Eine Skitouren- und Freeridereise nach Kaschmir ist ein einzigartiges Erlebnis und Ski-Abenteuer der Superlative.

Teilnehmer: min. 6 bis max. 12 Personen

Aktivitäten:

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.

Reiseverlauf wählen:

06.02.2019 - 1. Tag: Individuelle Fluganreise

Die individuelle Anreise erfolgt in der Regel über Delhi. Von hier mit einem Inlandsflug nach Srinagar in der Provinz Kaschmir. (-/-/-)

07.02.2019 - 2. Tag: Srinagar - Gulmarg

Ankunft in Gulmarg, Vom Airport in Srinagar werden wir abgeholt, ein Jeep bringt uns nach Gulmarg in unser Hotel. (-/-/A)

08.02.2019 - 3. Tag: Skitouren und Freeriden

Skitouren und Freeriden, Anhand der optimalen Lage im Himalaya Massiv, profitiert Gulmarg von durchschnittlichen Schneehöhen von 3 Metern und einer außergewöhnlich guten Schneequalität. An den kommenden sieben Tagen werden wir je nach Schnee- und Witterungsbedingungen im Gondelgebiet beim Freeriden unterwegs sein, oder Skitouren am Mount Apharwat und den umliegenden Gebirgsketten unternehmen. Geplant sind 3 Freeride- und 4 Skitourentage. Wir genießen Abfahrten bis zu 2000 Höhenmetern, an deren Ende wir mit dem Jeep abgeholt werden, das breite Grinsen noch lange in den Gesichtern. Selbst an Schlechtwettertagen locken die mit lichten Zedernwäldern bewachsenen Hänge unterhalb der hochalpinen Regionen zu Unternehmungen. (F/-/A)

09.02.2019 - 4. Tag: Skitouren und Freeriden

siehe Tag 3

10.02.2019 - 5. Tag: Skitouren und Freeriden

siehe Tag 3

11.02.2019 - 6. Tag: Skitouren und Freeriden

siehe Tag 3

12.02.2019 - 7. Tag: Skitouren und Freeriden

siehe Tag 3

13.02.2019 - 8. Tag: Skitouren und Freeriden

siehe Tag 3

14.02.2019 - 9. Tag: Skitouren und Freeriden

siehe Tag 3

15.02.2019 - 10. Tag: Gulmarg - Srinagar

Gulmarg - Srinagar, Am Vormittag können wir unsere letzten Spuren vom Mount Apharwat ziehen und uns von dieser traumhaften Landschaft verabschieden. Am frühen Nachmittag bringt uns ein Jeep nach Srinagar. Wir übernachten in einem der schönen Hausboot Hotels auf dem Dal Lake. (F/-/A)

16.02.2019 - 11. Tag: Individuelle Rückreise

individuelle Rückreise, Heute treten wir unsere Heimreise an. Transfer zum Flughafen in Srinagar. (F/-/-)

17.02.2019 - 12. Tag: Ankunft in Deutschland

Ankunft am Heimatflughafen. (-/-/-)
Verpflegung: F=Frühstück, M=Brotzeit/Snack, A=Abendessen

Kurzfristige Änderungen des Programms aufgrund von Witterungsbedingungen oder sicherheitsrelevanten Gründen müssen wir uns ausdrücklich vorbehalten!

Leistungen

  •     Programmablauf laut Reisebeschreibung
  •     Transfers in landesüblichen Geländewagen
  •     9 Übernachtungen inkl. HP(an Tourentagen VP)
  •     Verpflegung laut Detailprogramm
  •     Einheimischer Skitourenführer
  •     Deutscher Skitourenführer

Zusatzleistungen

  •     Auf Wunsch sind wir gerne bei der Suche oder Buchung von Flügen behilflich ab € 700,-
  •     Auf Wunsch sind wir gerne bei der Visabeantragung behilflich: das Visa kann online beantragt       werden und kostet ca. € 52,- + Porto
  •     Skipässe für die Gondelbahn am Mount Apharwat: Tageskarte ca. € 15,-
  •     Getränke und Trinkgelder
  •     Individuelle Ausflüge und Besichtigungen
  •     Einzelzimmerzuschlag: € 280,- (nicht immer möglich)

Hinweise

  • zur Einreise ist ein Gültiger Reisepass und ein Visa nötig. (Visa sind bei der zuständigen indischen Auslandsvertretung zu beantragen, Antragstellungen an der Grenze oder am Flughafen sind nicht möglich)
  • Impfungen: Es gibt keine Pflichtimpfungen für Indien (Für alle Reisende, die aus einem akuten Gelbfiebergebiet kommen, ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben)
  • Anforderungen an die Teilnehmer: 
  1. Gute physische Gesundheit, Toleranz,
  2. Anpassungsfähigkeit und Teamgeist,
  3. Respekt gegenüber Kultur und Religion der einheimischen Bevölkerung
  4. Kondition für Aufstiege im mittelschweren Gelände bis zu 6 Stunden
  5. Skifahrerisches Können bei allen Schneeverhältnissen im Aufstieg und der Abfahrt
  6. Beherrschen der Skitouren Ausrüstung inklusive Steigeisen
  7. Beherrschen der LVS Ausrüstung
  • Ausrüstung: Reisetasche für das Hauptgepäck, ABS Tagesrucksack für die Touren, Deine bewährte Skitourenausrüstung, LVS-Ausrüstung (LVS-Gerät, Sonde, Schaufel) Eine detaillierte Ausrüstungsliste wird mit der Buchungsbestätigung zugesendet.
  • Zur eigenen Sicherheit empfehlen wir den Abschluß einer Reisegepäck-, Reiseunfall-, Reisekranken- und Reiserücktrittskostenversicherung am besten mit Abbruchversicherung. Gern beraten wir Sie dazu.
  • Klima: In den Bergen herrscht im Winter ein ähnliches Klima wie in den Alpen

Termine & Preise:

Termine Preis pro Person Buchung
06.02.2019 - 17.02.2019
[ID: R08I/KS1901]
Reisegrundpreis: 2.090,00 €
buchen

Bewertung schreiben

senden