Beschreibung

Verträumte Nadelwälder, stille Seen, riesige Naturschutzgebiete und der jüngste Nationalpark Schwedens. Dazu Felder und weite Wiesen, aus deren satten Grün die rotweißen Häuschen hervorstechen. Freundliche Menschen und Freiraum für Jeden - die schwedische Provinz Småland lädt zu einem Urlaub ein, die skandinavische Lebensart kennen und lieben zu lernen. Wir werden viel Zeit haben, dieses herrliche Gewässer Smålands per Kanu zu entdecken, zu wandern und zu verweilen. Småland bietet Ferienidylle mit der Möglichkeit, abzuschalten und auszuspannen.
Der See Åsnen mit seinen verwunschenen Seitenarmen und Kanälen ist ein wahres Vogelparadies: Flussseeschwalbe, Kanadagans, Blässhuhn, Haubentaucher, Graureiher, Fischadler und sogar Seeadler können hier beobachtet werden. Unterwegs haben wir genügend Zeit, die Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke zu besichtigen und die Stille und Ruhe dieser südschwedischen Landschaft zu genießen. Das zu paddelnde Tagespensum liegt zwischen acht und dreizehn Kilometern.
Übernachtet wird im liebevoll errichteten, gemütlichen Åsnen-Hotel in Blidingsholm. Auf dem seid 1348 bestehenden Hof Blidingsholm wird viel Wert auf schwedische Originalität gelegt und die Zimmer sind im småländischen Stil eingerichtet. Im hofeigenen Badehaus finden wir alles, was Körper und Seele zur Entspannung wünschen. Wer sportlichen Ausgleich sucht, kann den Fitnessraum und die Tischtennisplatte nutzen. Zum Wohlfühlen gehört natürlich auch leckeres Essen, welches uns morgens als Frühstücksbuffet und als Abendessen mit småländischen Spezialitäten serviert wird. Zweimal grillen wir rustikal am Lagerfeuer.
Auf der Rückfahrt legen wir noch einen kurzen Stopp in Trelleborg ein. Bei dieser Reise nutzen wir die Fährschiffe ab Rostock nach Trelleborg und zurück.
Auf Wunsch organisieren wir diese Reise, auch zu Ihrem Wunschtermin, als Individualprogramm.

Teilnehmer: min. 8 bis max. 15 Personen

Aktivitäten:

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.

Reiseverlauf

1. Tag:    Busfahrt von Dresden über Berlin/Südkreuz nach Rostock/Sassnitz, Fährpassage nach Trelleborg, Transfer zum Kanucamp
2. Tag:    Kanukurs und erste Erkundungen per Kanu, Tourvorbereitung
3.-8. Tag:     geführte, 6 tägige Kanutour auf dem Åsnen-See, alle Übernachtungen in Zelten auf ausgesuchten  Naturplätzen, unterwegs wenn gewünscht ein Tag zur freien Verfügung z.B für eine kleine Wanderung zu Trollberget mit Aussichtsturm(2h)
09. Tag:    am zeitigen Morgen Fahrt nach Trelleborg, Fährpassage nach Deutschland, Rückfahrt über Berlin Südkreuz nach Dresden

 

Leistungen

  • Busfahrt ab/bis Dresden über Berlin, Rostock und Malmö
  • Fähre Rostock – Trelleborg und zurück
  • alle Hotel-ÜB im DZ mit DU/WC und Frühstück
  • 5 x Abendessen (1x kalt) und 2x Grillen am Lagerfeuer
  • Sauna-, Whirlpool- und Fitnessraumnutzung während des gesamten Aufenthaltes
  • geführte Kanutouren, Kanueinweisung
  • Kanumiete 5 Tage incl. Sicherheitsausrüstung und wasserdichtem Packsack
  • deutsche Reiseleitung

Zusatzleistungen

  • Verpflegung während der Anreise
  • eigene Anreise nach Malmö oder Blidingsholm abzüglich 40,- EUR
  • EZ-Zuschlag: 230,- EUR  (Alleinreisende können ein halbes DZ buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe EZ-Zuschlag in Rechnung gestellt.
  • Nachlass 3-Bett- oder Vierbettzimmer 50,- EUR p. P.
  • Kleingruppenzuschlag bei 5/6 Personen = 85 EUR p.P.

Bewertung schreiben

senden