Beschreibung

Wo einst Waldarbeiter mächtige Baumstämme durch schäumendes Wasser flößten, erleben wir ein paar abenteuerliche Tage. Der Fluss ist meist nur knietief und die gute Strömung erleichtert das Paddeln durch diese reizvolle natürliche Flusslandschaft. Burgen, Klöstern und Schlössern ziehen an uns vorbei. Neben dem ruhigen dahingleiten sorgen die zahlreichen Floßgassen und Bootsrutschen für abenteuerliche Abwechslung und viel Spaß.
Unsere Kanuwanderung beginnt im Böhmerwald, in Vyšši Brod. In vielen Schleifen windet sich die Moldau in nördlicher Richtung durch Täler, entlang von Wiesen und hübschen Dörfern. Über Rožmberk nad Vltavou mit der eindrucksvollen Burganlage hoch über dem Ort gelangen wir nach Český Krumlov, der “Perle Südböhmens”. Die Floßgasse inmitten der wunderschönen historischen Altstadt ist ein besonderer Höhepunkt. Was für uns eine sportliche Herausforderung bedeutet, ist für die Besucher der Stadt ein sommerliches Freilufttheater, das von der Schlossbrücke aus beobachtet wird.  Am Ruhetag haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch Český Krumlov und zu einem Besuch der zweitgrößten böhmischen Burg- und Schlossanlage. Die vollständig erhaltene Altstadt mit ihren engen, verwinkelten Gassen, vielen Kneipen, Cafés und Geschäften gehört seit 1992 zum UNESCO Weltkulturerbe und beeindruckt jeden Besucher auf  Anhieb. Auf dem Weg nach Zlatá Koruna schlängelt sich die Moldau durch ein gewundenes, mit Felsen gesäumtes Waldtal. Im Dorf ist Zeit, das schöne Kloster zu besuchen. In Boršov, kurz vor der Stadt České Budějovice (Budweis) endet unsere abwechslungsreiche Paddeltour auf der Moldau.

Besonderes

  •     geführte Paddeltour ohne Gepäck
  •     in Český Krumlov Zeit für einen Stadtbummel und Besichtigung des Schlosses
  •     abwechslungsreiche Natur- und Flusslandschaft, gesäumt von historischen Dörfern und Städten
  •     Floßgassen und Bootsrutschen sorgen für viel Spaß unterwegs
  •     auch für Familien und Paddelanfänger sehr gut geeignet
  •     alle Übernachtungen in Pensionen

Teilnehmer: min. 6 bis max. 16 Personen

Aktivitäten:

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.

Reiseverlauf

6-Tage-Kanuwanderung auf der Moldau
1. Tag
Anreise über Prag und Budweis an die Moldau. Unterwegs ist Gelegenheit für einen Spaziergang zur Burg Rožmberk (Rosenberg). Der Burgkomplex liegt malerische hoch über dem Tal der Moldau (Pension,-/-/-).
2. Tag Fahrt nach Vyšši Brod und Einweisung in die Paddeltechnik. Danach beginnt Ihre erste Etappe zurück zum Camp. Unterwegs passieren Sie zwei Floßgassen, was viel Spaß verspricht (Pension, F/-/-).
3. Tag Die zweite Paddeletappe auf der Moldau führt Sie heute bis Český Krumlov. Es geht durch eine romantische Auenlandschaft, gesäumt von bewaldeten Hügeln. Höhepunkte sind heute die Floßgassen bei Větřni und am “Bunten Felsen”. Am Nachmittag ist Zeit, die schöne Altstadt von Český Krumlov zu erkunden oder die Burg und das Schloss zu besichtigen (Pension, F/-/-).
4. Tag Zunächst geht es mit dem Boot mitten durch die Altstadt von Český Krumlov. Danach schlängelt sich die Moldau durch ein gewundenes Waldtal, das von steilen Felsen gesäumt wird. Am Nachmittag erreichen Sie Zlatá Koruna. Das Dorf mit dem  ehemaligen Zisterzienser-Kloster liegt direkt am Ufer der Moldau (Pension, F/-/-).
5. Tag Die vierte Paddeletappe auf der Moldau führt Sie nach Boršov. Die Moldau fließt nun durch eine sanfte Landschaft mit weiten Feldern und Wiesen. Lassen Sie sich noch einmal mit der Strömung treiben und genießen Sie die Natur entlang des Flusses! (Pension, F/-/-)
6. Tag Rückreise über Prag (F/-/-).

3-Tage-Kanuwanderung auf der Moldau:
Diese Reise beginnt in der Nähe von Rožmberk und endet bei Zlatá Koruna. Während zwei Halbtages-und einer Tages-Paddeltour lernen Sie die schönsten Abschnitte der Moldau kennen und passieren mehrere Wehre. In Český Krumlov aus können Sie am einem Nach-mittag einen Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt unternehmen und/oder die Burg und Schloss besichtigen.

Leistungen

  • An-/Rückreise ab/an Ebersbach über Prag
  • alle Transfers
  • deutsche Reiseleitung / geführte Kanutour
  • Kanuausrüstung / Schwimmwesten
  • 5 bzw. 2 Übernachtungen in Pensionen (DZ/MBZ)
  • Verpflegung entspr. Programm
  • Gepäcktransport

Zusatzleistungen

  • evtl. An-/Abreise nach/von Prag oder České Budějovice
  • Reiseversicherung
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • evtl. Eintritte
  • Einzelzimmer Zuschlag 6Tage 100,-€, 3 Tage 75,- €
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Hinweise

An- und Abreise:
Der Zustieg zum Bus ist entlang der Fahrtroute Ebersbach – Zittau – Prag (Flughafen/Bahnhof) - České Budějovice (Bahnhof) möglich.
Anforderungen:
Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig, Sie sollten jedoch schwimmen können. Paddeln bei mittlerer Strömung. Die Floßgassen und Bootsrutschen lassen sich in Abhängigkeit vom Pegelstand durchfahren oder werden umtragen. Mindestalter 10 Jahre.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Termine & Preise:

Termine Preis pro Person Buchung
24.08.2018 - 26.08.2018
[ID: R03CZ_MK1803]
Reisegrundpreis: 275,00 €
buchen

abgelaufene Termine:

Termine Preis pro Person
09.07.2018 - 14.07.2018
[ID: R03CZ_MK1802]
Restplätze: 495,00 €
19.05.2018 - 21.05.2018
[ID: R03CZ_MK1801]
Reisegrundpreis: 275,00 €

Bewertung schreiben

senden