Beschreibung

Wir wollen dem Alltag entfliehen, viel Landschaft sehen und wieder die Stille genießen! Dazu befahren Sie am besten mit uns die Ploučnice! Das Flüsschen entspringt im Jeschkengebirge (Ještědský hřbet) und mündet nach etwa 102 Kilometern bei Děčín in die Elbe.
Ihre Paddeltour beginnt unweit des nordböhmischen Städtchens Mimoň. Der Fluss schlängelt sich in unzähligen Windungen durch eine reizvolle, naturbelassene Landschaft. Viele Mäander, Auenwälder, weite Wiesen und Sandsteinfelsen begleiten Sie auf Ihrer Fahrt. Nur selten passieren Sie ein kleines Dorf. Oft versperren auf dem schmalen Flüsschen umgestürzte Bäume oder die Äste der am Ufer wachsenden Büsche den Weg. So sorgt das Umsteuern der Hindernisse unterwegs für Abwechslung und viel Spaß. Doch schon hinter der nächsten Biegung paddeln Sie wieder neben ausgedehnten Wiesen.
Bei unserer 2-Tage-Tour lassen wir den Tag mit seinen vielen Erlebnissen gemütlichen in unserer Pension am Kottmar bei einem Lagerfeuer ausklingen.

Teilnehmer: min. 6 bis max. 16 Personen

Aktivitäten:

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Veranstalter.

Reiseverlauf

1. Tag
Fahrt ab Dresden über Kottmarhäuser und Zittau zur Einsatzstelle in der nordböhmischen Stadt Mimoň (ca. 2 Std.). Nach einer Einweisung beginnt die Paddeltour auf der Ploučnice. Der Fluss schlängelt sich durch weite Wiesen und Wälder. Später wird das Flussbett schmaler und es sind viele Hindernisse, wie umgestürzte oder durch Biber gefällte Bäume und üppig wachsene Büsche zu umsteueren. Dabei ist ab und zu ein kleiner sportlicher Einsatz nötig, der viel Spaß verspricht. Unterwegs gibt es ein Mittagspicknick am Fluss. Am späten Nachmittag kurze Fahrt (ca. 1 h) zu unserer Pension am Kottmar ( 0/L/A).
2. Tag
Nach dem Frühstück kurze Fahrt zur Einsatzstelle (ca. 1h). Danach zweite Paddeletappe mit einem Mittagspicknick unterwegs. Heute ist es am Anfang spannend später sind nur noch wenige Hindernisse zu umsteuern und Sie können sich auch einmal gemütlich mit der Strömung treiben lassen. Am Nachmittag endet die Paddeltour in der Nähe des Dorfes Brenna. Rückfahrt zum Kottmar und weiter nach Dresden (ca. 2 Std., F/L/-).

 

Leistungen

  • An- / Rückreise ab/an Dresden über die Kottmarhäuser, Zittau im Kleinbus
  • alle Transfers und Gepäcktransport
  • geführte Kanutour mit deutscher Reiseleitung
  • 1x Übernachtung in unserer Pension Kottmarschänke im 2 BettZimmer und gemeinsammen Sanitären Einrichtungen
  • Verpflegung entspr. Programm: 1x Frühstück, 2x Mittagspicknick, 1x Abendbrot
  • Kanuausrüstung, Schwimmwesten
  • pro Kanu ein wasserdichter Packsack

Zusatzleistungen

  • nicht genannte Mahlzeiten sowie Getränke
  • individuelle Anreise nach Dresden und der Kottmarschänke
  • zusätzliche Übernachtungen in der Pension
  • Persönliches

Hinweise

Anforderungen:
Auf der Ploucnice sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Sie müssen jedoch schwimmen können. Während der ersten Etappe sind oft Hindernisse, wie umgestürzte oder durch Biber gefällte Bäume und üppig wachsende Büsche zu überwinden/zu umsteuern.
Hinweis: Programmänderungen bleiben vorbehalten.
An- und Abreise:
Der Zu-/Ausstieg zum/vom Bus ist entlang der Fahrtroute: Dresden - Kottmarhäuser - Zittau möglich.
Abfahrt ab Dresden gegen 7 Uhr, ab Kottmarhäuser gegen 8 Uhr, ab Zittau gegen 8:30 Uhr
Ankunft in Zittau gegen 17 Uhr, an Kottmarhäuser gegen 17:30 Uhr und Dresden gegen 19 Uhr.

abgelaufene Termine:

Termine Preis pro Person
20.08.2022 - 21.08.2022
[ID: R01CZ_PK2205]
Reisegrundpreis: 155,00 €
25.06.2022 - 26.06.2022
[ID: R01CZ_PK2204]
Reisegrundpreis: 155,00 €
14.05.2022 - 15.05.2022
[ID: R01CZ_PK2203]
Reisegrundpreis: 155,00 €
07.05.2022 - 08.05.2022
[ID: R01CZ_PK2202]
Reisegrundpreis: 155,00 €
30.04.2022 - 01.05.2022
[ID: R01CZ_PK2201]
Reisegrundpreis: 155,00 €

Bewertung schreiben

senden